Palladium Hotel Costa del Sol, die neue Einrichtung der Palladium Hotel Group an der Küste Costa del Sol, feierte am Donnerstag, den 19. September 2019, seine offizielle Eröffnungsveranstaltung. An der großen Eröffnungsparty nahmen über 400 Gäste teil. Die Türen des Hotels wurden bereits Ende Juli geöffnet. Zu der Veranstaltung gehörten die Verkostung einiger der Gastronomieangebote des Hotels sowie Livemusik und akrobatische Auftritte. Die Veranstaltung ist die dritte Hoteleröffnung der Gruppe im Jahr 2019 und die erste in der Region Malaga.

Abel Matutes, CEO der Palladium Hotel Group, Carmen Matutes, Assistant General Director der Palladium Hotel Group und Jesús Sobrino, Assistant General Director der Palladium Hotel Group, feierten als Gäste bei der Eröffnungsveranstaltung die Gründung des Hotels in Benalmádena unter der Marke Palladium Hotels.

Die Veranstaltung fand in der Nix Sky Lounge statt, einem der für dieses vier Sterne Hotel charakteristischsten Orte, sowie in dem stilvollen Lobby-Bereich und der Guayavera Bar. Der CEO der Palladium Hotel Group, Abel Matutes, richtete ein paar Worte an die Gäste:

„Die Eröffnung des Palladium Hotel Costa del Sol ist ein Meilenstein für unser Unternehmen und stärkt unser neues auf Hotelmanagement basierendes Geschäftsmodell. Die Eröffnung eines Hotels in Benalmádena ist ein bedeutender Schritt für das Unternehmen, der unserem Hotelangebot einen wichtigen Mehrwert verleiht.

Zum ersten Mal siedeln wir in Malaga an und bringen unsere Erfahrungen aus Ibiza und anderen Destinationen auf das spanische Festland. Palladium Hotels ist eine unserer wichtigsten und bekanntesten Marken, die von unseren Kunden geliebt wird. Wir sind zuversichtlich, dass diese Hoteleröffnung den Tourismus in der Region unterstützen und ein neues Qualitätsangebot für die ganze Familie bieten wird.“

Dieses Projekt ist ein weiterer Schritt in der Konsolidierung der neuen Wachstumsstrategie der Palladium Hotel Group, die auf Hotelmanagement durch Allianzen mit strategischen Partnern und Investmentfonds basiert. Diese Strategie wurde zu Beginn 2019 mit der Eröffnung des BLESS Hotel Madrid und dem späteren BLESS Hotel Ibiza eingeführt.

Palladium Hotel Costa del Sol

Über Palladium Hotel Costa del Sol:

Palladium Hotel Costa del Sol ist ein all-inclusive vier-Sterne-Hotel, das sich an vielfältige Gästegruppen richtet. Für das neue Hotel wurde das bereits bestehende Gebäude komplett renoviert. Es verfügt über 336 Räume und Suiten, die inspiriert vom Ambiente des Mittelmeers hell und luftig eingerichtet sind. Das Hotel bietet einen spektakulären Meerblick und eine beneidenswerte Strandlage.

Zu den verschiedenen gastronomischen Angeboten gehören mediterrane Spezialitäten sowie internationale Gerichte. Poseidonserviert mediterrane Küche in Strandnähe während das andalusische Restaurant Pintarroja lokale Gerichte, gebrachten und geräucherten Fisch sowie ein Live Show Cooking bietet. Nix Sky Lounge ist eine spektakuläre Dachterrasse mit drei Hydromassage-Wannen, die sich perfekt dafür eignen, um mit einem Cocktail in der Hand zu entspannen und dabei eine der besten Aussichten auf den Sonnenuntergang hinter der Küste Malagas zu genießen.

Zum Palladium Hotel Costa del Sol gehört auch Zensations by Zentropia Palladium Spa & Wellness, in dem die Gäste abschalten und einen umfangreichen Spa-Service genießen können – darunter Massageräume, hochmoderne Spa-Behandlungen, ein Dampfbad, Sauna und ein vollausgestattetes Fitnessstudio.