• Neueröffnung des Palladium Hotel Menorca für 28. Mai 2021 geplant.
  • Das Palladium Hotel Menorca liegt etwa 20 Minuten von der Hauptstadt Mahón und dem Flughafen entfernt. Es verfügt über 264 Zimmer und ein vielfältiges gastronomisches Angebot der balearischen und internationalen Küche.
Madrid, 25. März 2021: Palladium Hotel Group setzt ihre Expansion im Mittelmeerraum fort, dieses Mal auf der Insel Menorca. Am 28. Mai 2021 eröffnet die Gruppe ihr nächstes Hotel: das Palladium Hotel Menorca.

Vom Mittelmeer inspiriert
Inspiriert von der wahren Essenz Menorcas und des Mittelmeers ist das Palladium Hotel Menorca das zweite Hotel der Marke „Palladium Hotels“ außerhalb von Ibiza, nachdem 2019 das Palladium Hotel Costa del Sol eröffnet wurde.

Das Vier-Sterne-Hotel, das All-inclusive- und Halbpensionsoptionen anbietet, blickt über die Bucht von Arenal d’en Castell und liegt etwa 20 Minuten von Mahón und dem Flughafen entfernt. Die 264 Zimmer im Palladium Hotel Menorca sind mit der neuesten Technologie ausgestattet. 

Die Lage ist perfekt, um die vielen Dörfer und Buchten der Insel zu erkunden. Wer aber lieber im Palladium Hotel Menorca entspannen will, kann die traditionellen Gerichte der Balearen im hoteleigenen Restaurant Sa Barca genießen. Das Restaurant mit seinen drei Bars (der Gregal Bar, der Shake it! Pool Bar und einer Comedy Theater Bar) ist auf Showcooking spezialisiert. Darüber hinaus können die Gäste des Hotels durch das „People of Palladium“ Entertainment-Programm diverse Live-Auftritte sowie eine breite Palette an Aktivitäten und Unterhaltung für alle Altersgruppen erleben.

Ein sicherer Urlaub
Um die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter in all ihren Hotels weiterhin zu garantieren, werden in allen Hotels der Palladium Hotel Group strenge Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle durchgeführt, die von SGS, dem weltweit führenden Inspektions-, Prüfungs-, Test- und Zertifizierungsunternehmen, überprüft und zertifiziert wurden.