Kreativer Austausch, fachliche Weiterentwicklung und digitale Champions – das sind die Schlagworte des Nationalen Trend Vision Awards im neu konzeptionierten Format

  • Ramona Barnbek von Der Frisör (Davos)holt den GOLD AWARD in der Kategorie Color Artist und Sébastian Gogniat von Elixir Coiffure (Lausanne) ist der Nationale Gewinner Schweiz in der Kategorie Editorial Look by SEBASTIAN.
  • Tim Woesmann von Shan Rahimkhan (Berlin) und Katharina Pfrang von ARTROOM (Schweinfurt)gewinnen den Social Media Award
  • Digitale Highlights: Teilnehmer, Mentoren und Coaches liessen ihre Community, Familien und Fans am NTVA Co-Creation Event teilhaben, was zu einem aktuellen Reach von 12 Mio. führte.

Am 8. November um 9:30 Uhr fiel für die insgesamt 27 NTVA Co-Creation Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Startschuss für zwei Tage Kreativität, Inspiration und Co-Working mit den Besten der Coiffeurszene. Acht branchenbekannte Mentoren, sowie drei hochkarätige Juroren begleiteten die Teams durch die NTVA Competition im Wella World Studio Frankfurt sowie durch die Creative Experience im nahe gelegenen Yoga Studio, wo die Teilnehmer eine persönliche Fitting- und Make-up Beratung durchliefen, sich mit ihren Look-Kreationen der Jury präsentierten und für die Social Media Challenge fit gemacht wurden.

Nach dem professionellen Fotoshooting aller erarbeiteten Looks/Modelle und dem „Talk & Walk“ vor den Juroren an Tag 2 fand der Event seinen krönenden Abschluss im Frankfurter Szene Club „Le Panther“, in welchem die Modelle nach einem choreographischem Profi-Coaching ihren Auftritt haben durften und anschliessend feierlich das Awarding zelebriert wurde.

Das neue lokale Format des NTVA Co-Creation Events lehnt sich an den internationalen Trend Vision Award, der unter seinem Titel „ITVA Creative Retreat Experience“ im Herbst 2018 in Lissabon erstmalig seine Türen öffnete. 76 Teilnehmer aus 43 Ländern – die Gewinner der National Trend Vision Awards 2018 – versammelten sich damals in einzigartiger Kulisse, um kreative Handwerkskunst gepaart mit Social-Media Fähigkeiten auf ein neues Niveau zu heben. Auch die 17. Ausgabe dieses einzigartigen Events verspricht exklusive Mentoring- und Coaching Sessions mit Wella‘s Globalen Top Artists aus der ganzen Welt. Am Ende der dreitägigen Experience, die vom 13.- 15. März 2020 in Sevilla stattfindet, werden die Auszeichnungen in einem gebührenden Rahmen gekürt und gefeiert.

Wir freuen uns, mit unseren Gold Gewinnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Kategorien Color Artist und Creative Artist in Sevilla dabei sein zu können und drücken den Gewinnern des Editorial Look by SEBASTIAN weiter die Daumen, unter den zehn globalen Gewinnern zu sein.

Gold Awards in der Kategorie Color Artist
Deutschland: Tim Woesmann, Shan Rahmkhan, Berlin
Österreich: Sonja Krenmayr, Salon Frau Schneider, Wien
Schweiz: Ramona Barnbeck, Der Frisör, Davos

Gold Award in der Kategorie Creative Artist (D/A/CH Award):
Nadine Röver, Haarschneider und Räuber, Aachen

Nationale Gewinner in der Kategorie Editorial Look by SEBASTIOAN:
Deutschland: Nadine Linden, Salon Living Hair Astrid Peitz, Erkelenz
Österreich: Sarah Duller, Haarwerk Bairhuber, Micheldorf
Scheweiz: Sébastian Gogniat, Elixir Coiffure, Lausanne

Social Media Award:
Tim Woesmann von Shan Rahimkhan, Berlin
Katharina Pfrang von ARTROOM, Schweinfurt

Tags: #NTVA2019 #meinNTVA #wellabewegt @wellaprofde