Am 18. September finden im Zürcher Bernhard Theater die «Swiss Comedy Awards!» statt – die Comedy-Gala des Jahres! Erstmals wird der Award in gleich fünf Kategorien verliehen: Ausgezeichnet werden neben einem Solo-Act auch das beste Ensemble sowie die lustigste Online-Comedy. Als Hauptpreis wird der Swiss Comedy Award vergeben, bei welchem das Schweizer Publikum ab dem 20. August seinen Liebling wählen kann. Der SRF 3 Young Talents-Award komplettiert den Preisregen.

Noch mehr Awards, noch mehr Spannung und noch mehr Comedy

Die «Swiss Comedy Awards» werden in diesem Jahr in insgesamt fünf Kategorien vergeben. Wer das Rennen macht, wird am 18. September ab 19:00 Uhr im Zürcher Bernhard Theater bekannt gegeben. Stefan Büsser wird durch den Abend führen und präsentiert neben nationalen Comedygrössen wie Charles Nguela, Gabriel Vetter, Pony M. und dem Ensemble «My Sohn, nimm Platz!» auch einen Gastauftritt von Markus Krebs.

In der Kategorie «Solo» hat die SCA Jury, bestehend aus über 70 ausgesuchten Experten der Schweizer Comedy-Szene, fünf Comedians nominiert: Charles Nguela mit «Helvetia’s Secret», Christoph Simon mit «Der Richtige für fast alles», Joël von Mutzenbecher mit «Halbidiot», Mike Müller mit «Heute Gemeindeversammlung» und Rob Spence mit «Mad Man» dürfen auf einen Swiss Comedy Award hoffen.

Um die Auszeichung als bestes Comedy-Ensemble konkurrieren das Casinotheater Winterthur mit «Bundesordner 2017» sowie «Giacobbo/Müller in Therapie», Die Ex-Freundinnen mit «Zum Fressen gern», hauskrieg mit «STAND UP! Swiss Comedy Tour 2018» und Starbugs Comedy mit «JUMP!».

Das ist aber noch nicht alles: Das Publikum muss wieder ran!

Alle oben genannten Finalisten treten auch in der Wahl des Publikumspreises gegeneinander an. Das Voting läuft vom 20. August bis 9. September auf www.swisscomedyawards.ch. Jeder darf mitmachen, jede Stimme zählt! Unter allen Teilnehmern der Online-Abstimmung werden zudem 5×2 Tickets für die grosse Gala am 18. September im Zürcher Bernhard Theater verlost.

Neu: Swiss Comedy Awards!

Online Auch in der Comedy-Welt ist das World Wide Web nicht mehr wegzudenken. Deshalb ist es nur logisch, dass in diesem Jahr auch die lustigste Online-Comedy ausgezeichnet wird. Zu den Finalisten zählen Supercedi, Noeliavid, Gabirano, Uni GAG und Swisscomedytv.

Swiss Comedy Awards! SRF 3 Young Talents: Wer ist der beste Nachwuchs-Comedian?

Am Dienstag, 11. September 2018 – genau eine Woche vor der grossen Gala im Bernhard Theater – findet im Comedy Haus Zürich um 19.00 Uhr bereits der Kampf um den SRF 3 Young Talents- Award statt. Um die Trophäe für den besten Nachwuchs-Comedian konkurrieren in diesem Jahr Cenk Korkmaz, Fabian Würth, Gabirano, Hamza Raya, Kiko, Philip Wiederkehr, Rebekka Lindauer und Timo Michels. Der Sieger wird im Rahmen der Gala-Veranstaltung am 18. September bekannt gegeben. Dort erhält er die Chance seinen prämierten Auftritt zu präsentieren.

Über die Swiss Comedy Awards!

Bis 2016 wurden die Swiss Comedy Awards ausschliesslich an Newcomer vergeben. Zum zweiten Mal in Folge wird der Anlass nun von den Machern von STAND UP! produziert. Dank ihnen können sich das Publikum und die Comedians auf noch mehr Preise freuen. Eintrittskarten für den 11. September gibt es ab CHF 32 im Vorverkauf, für den 18. September sind Karten ab CHF 79 erhältlich unter www.swisscomedyawards.ch.