Mit Synfinity präsentiert 4B ein neuartiges Fassadensystem, das Synergien schafft zwischen Technologie, Ästhetik, Modularität und Systematik. Das Resultat sind Fassaden mit maximalem Glasanteil und unendlicher horizontaler Ausweitung – ohne Systemwechsel.

Synfinity steht für unbegrenzte Möglichkeiten, für grenzenlose Weite und unendlichen Raum. Das neue modulare System von 4B ist die Basis für ein einzigartiges Zusammenspiel von Kreativität und Technologie – es ist der Ausgangspunkt für Visionen mit Glas. Synfinity von 4B erlaubt Architekten, Fassaden völlig neu zu denken.

Geschosshohe Fensterbänder

Konkret: Glasfronten mit maximalem Glasanteil und grossformatigen Elementen von bis zu 5 m Breite können dank Kupplungselementen unendlich aneinandergereiht werden. Variable Eckzusammenbauten von 90° bis 180°, eine Vielzahl an Einsatzelementen, Ganzglasecken und schmalste Ansichtsbreiten erlauben geschosshohe Fensterbänder ohne Unterbruch. Durchgehende Bauanschlüsse ohne Systemwechsel schaffen eine unendliche Grosszügigkeit und ein homogenes Design.

Synfinity vereint Schiebetüren, smarte Technologien, Hindernisfreiheit ohne Schwelle, grösstmöglichen Glasanteil, filligrane Ansichtsbreiten, fliessende Übergänge.

Mit Synfinity, dem neuen modularen Fassadensystem, bietet 4B visionären Architekten endlich DIE Lösung, um gleichzeitig einen hohen Gestaltungs- und einen hohen Qualitätsanspruch innerhalb grossflächiger Glasfassaden umsetzen zu können. Synfinity bietet die maximale Freiheit, architektonische Visionen umzusetzen.

www.4-b.ch