Herrlich gelegen auf dem Seefelder Hochplateau verwöhnt das Interalpen-Hotel Tyrol seine Gäste ab sofort in seinem rundum erneuerten 5.300 qm grossen Spa-Bereich. Das stilvolle Fünf-Sterne-Superior-Resort präsentiert sich nach dem komplettem Umbau als einzigartige Erlebnis- und Entspannungswelt. Es zählt zudem mit einem sensationellen 50-Meter Panoramapool, dem Tiroler Saunadorf, der Solegrotte, der Textil-Saunawelt etc. zu den grössten und schönsten Wellness-Hotels im Alpenraum. Das Architekturbüro Monoplan aus Zürich zeichnet für diesen äusserst gelungenen Umbau verantwortlich.

Ein Wellness-Resort zum Entspannen und Kraft tanken!

Von malerischer Bergwelt umgeben: das exklusive Interalpen-Hotel Tyrol.

Neu: Eine Wohlfühloase exklusiv für Damen

Bei der Neugestaltung des Spas wurde insbesondere eine Wellnessoase exklusiv für Damen erschaffen, das Interalpen Ladies’ Spa. Die ruhigen, dunklen Farben dieses Bereichs stehen in angenehmem Kontrast zu den Goldtönen verspielter Designelemente – eine Reminiszenz an die Opulenz römischer Bäder. Nach dem Saunagang – hier stehen beispielsweise eine Finnische Sauna im klassisch-hellen Stil und ein dunkel gehaltenes Dampfbad zur Auswahl – wartet eine eigene Duschwelt mit verschiedenen Lichtstimmungen auf die Damen. Ein Eisbrunnen, Sitzplätze für Peeling-Behandlungen und der in die Decke eingebaute Raindance sorgen für den belebenden Frische-Kick. Den perfekten Abschluss eines Aufenthalts im Ladies’ Spa bietet der elegante Ruheraum inklusive beheizten Ruheliegen aus Naturstein. Willkommen im Paradies!

Neu: beheizte Ruheliegen aus Naturstein.

Allerbeste Entspannung bietet das neu renovierte Interalpen Spa.

Hell und freundlich kommt die neue Spa Rezeption daher!

Die neue Spa Rezeption lädt in ein 5.300 qm grosses Paradies ein.

Harmonische Farbwelten im Interalpen-Spa

Mit seiner harmonischen Gesamtkomposition begeistert das neue Interalpen-Spa auf ganzer Linie. Dabei spielen die verschiedenen Farbwelten eine bedeutende Rolle: So empfängt die offene Rezeption den Gast im hellen, lichtdurchfluteten Ambiente und die sich daran anschliessenden Beratungsräume wurden in warmen, ruhigen Farben gestaltet. In den Behandlungsräumen kamen ausschliesslich sanfte, erdige Nuancen zum Einsatz – in Anlehnung an die regionalen Materialien wie Hölzer und Naturstein. Zudem verstärkt ein Lichtkonzept mit indirekter Beleuchtung das Farberlebnis und macht diese Komposition vollkommen.

Über das Interalpen-Hotel Tyrol

Das Fünf-Sterne-Superior-Resort ist ein Paradies für Ruhesuchende und lädt zum Entspannen und Kraft tanken ein. Auch die Küche des Interalpen-Hotel Tyrol ist ausgezeichnet und offeriert lokal inspirierte Gaumenfreuden. Mit seinem hochstehenden kulinarischen Angebot, der einmaligen Lage und dem vielseitigen Freizeitangebot überzeugt das Resort daher sowohl Entspannungssuchende und Genussliebhaber als auch Aktivurlauber, Golfer und Tagungsgäste. Das Interalpen-Hotel Tyrol zählt zu den The Leading Hotels of the World, einer Allianz der weltweiten Luxushotellerie.

www.interalpen.com