Site icon Proudmag.com

Neues, architektonisches Tischmodell von Rex Kralj: «Pilotis Ply Table» bei Seleform

Das neue Tischmodell «Pilotis Ply» ist ein Entwurf des niederländischen Designers Bart Schilder. Angelehnt an das architektonische Motiv der sichtbaren Pfahl- oder Pfeilerkonstruktion hat Schilder ein archetypisches Möbel geschaffen, bei dem er das formbare Material des Sperrholzes sichtbar ausreizt.

Eine Tischplatte, die von vier prägnanten und doch leichten Sperrholzbeinen getragen wird – der neue
«Pilotis ply» ist eine Hommage an Pioniere des Sperrholzmöbels wie Niko Kralj. Das Besondere des Designs von Bart Schilder ist dabei die Anlehnung an die Kunst der traditionellen japanischen Papierfalttechnik. Für die Tischbeine wurde ähnlich wie beim Origami ein flaches «Blatt» aus Holz gebogen, um es zu einer grösseren Stabilität zu bringen. Gemäss den klassischen «Pilotis», die in Form von Säulen, Pfeilern oder Stelzen Gebäude über den Boden oder das Wasser heben, tragen die gefalteten Beine den Tisch. Der Tisch «Pilotis Ply» macht sich mit seiner leichten und doch stabilen Erscheinung ebenso gut als Esstisch wie als Arbeits- oder Besprechungstisch.

Bart Schilder (1981) kam 2004 zum niederländischen Designunternehmen Moooi und wurde bald für
das Produktdesign des Unternehmens verantwortlich. Er arbeitet an der Schnittstelle von Produktdesign, Handel und Marketing und schöpft aus seiner Erfahrung, um neue Designbereiche zu erkunden, die den Alltag verbessern. Bart unterstützt das Team von Rex Kralj in Art Direction und Unternehmensstrategie.

Hersteller: Rex Kralj
Vertrieb CH: Seleform AG
www.seleform.ch



Exit mobile version