Nun ist es soweit, seit kurzem rollen die ersten neuen Volvo XC60 auf Schweizer Strassen. Nach der Weltpremiere am Automobilsalon Genf im März dieses Jahres, traf der schwedische Premium-SUV im Rahmen der „Open Doors Tage“ vom 14./15. Juli, bei den Schweizer Volvo Vertretern ein. Die neue Generation des XC60 überzeugt mit eigenständigem, skandinavischem Design, höchstem Komfort und führenden Konnektivitäts- und Sicherheitstechnologien. Der neue XC60 ist ab einem Preis von CHF 54‘000.- (D4 AWD, Ausstattungslinie Momentum) erhältlich.

Ende 2008 wurde die erste Generation des Volvo XC60 in der Schweiz eingeführt. Der Mittelklasse-SUV hat sich in den Folgejahren zum erfolgreichsten Modell des schwedischen Premium-Herstellers nicht nur in Europa, sondern auch in der Schweiz entwickelt. So wurden auf dem Schweizer Markt insgesamt über 20‘000 XC60 der ersten Generation verkauft. „Damit war die erste Generation XC60 während sieben Jahren unser bestverkauftes Modell in der Schweiz“, erläutert Natalie Robyn, Managing Director bei Volvo Car Switzerland. Und Robyn ergänzt: „Nun freuen wir uns auf die Einführung des neuen XC60. Denn wir sind überzeugt, dass dieser am Erfolg des Vorgänger-Modells anknüpfen – oder ihn sogar übertreffen kann.“

Zum Marktstart des neuen Volvo XC60 stehen gleich fünf Motorisierungen, allesamt mit Vierzylinder Technologie und Allradantrieb, zur Verfügung

Der neue Volvo XC60 ist auf verschiedene persönliche Bedürfnisse zugeschnitten in drei Ausstattungslinien erhältlich: Momentum, R-Design und Inscription. Bereits das Einstiegsniveau wartet mit hohem Komfort und maximaler Sicherheit auf. Zum Serienumfang gehört unter anderem die neue Oncoming Lane Mitigation, die Zusammenstösse mit entgegenkommendem Verkehr durch einen aktiven Lenkeingriff verhindert. Das preisgekrönte Volvo City Safety Notbremssystem, das Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, mit Fussgängern, Fahrrad- und Motorradfahrern sowie Wildtieren vermeiden oder zumindest die Folgen vermindern kann, wurde um eine Lenkunterstützung für Ausweichmanöver erweitert. Auch das optionale Blind Spot Information System, das vor Verkehrsteilnehmern im toten Winkel warnt, verfügt nun über einen Lenkassistenten, um die Unfallgefahr beim Spurwechsel zu minimieren.

Zum Marktstart des neuen Volvo XC60 stehen gleich fünf Motorisierungen, allesamt mit Vierzylinder Technologie und Allradantrieb, zur Verfügung. Es sind dies: zwei Dieselmotoren, D4 (190 PS) und D5 (235 PS) und zwei aufgeladene Benzin-Direkteinspritzer, T5 (254 PS) und T6 (320 PS). Das Top-Modell der Antriebspalette ist der ebenso leistungsstarke wie hocheffiziente Plug-in Hybrid T8 Twin Engine AWD, bei dem die Systemleistung durch die Kombination aus Benzinmotor an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse auf 407 PS (300 kW) klettert.

Volvo bietet den SUV auch als sportliche R-Design Variante an

Optisches Erkennungszeichen des neuen Volvo XC60 sind unter anderem LED-Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Design – ein Merkmal aller neuen Volvo Modelle. Die Einstiegsversion prägen darüber hinaus 18-Zoll-Leichtmetallräder, ein hochglänzend schwarzer Kühlergrill im typischen Wasserfall-Design, zwei verchromte Auspuffendrohre und eine integrierte Aluminium-Dachreling. Im Innenraum findet sich das Infotainment-System Sensus Connect mit dem Audiosystem High Performance Sound inklusive Neun-Zoll-Touchscreen, zehn Lautsprechern und Bluetooth-Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming. Mit dem neuen XC60 führt Volvo Schweiz zudem das Connectivity- und Service-App Volvo On Call als serienmässige Ausstattung ein. Zum Serienumfang gehören ausserdem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, das Volvo CleanZone Luftqualitätssystem sowie ein Lederlenkrad.

Darüber hinaus bietet Volvo die Neuauflage seines Erfolgs-SUV in der sportlichen R-Design Variante mit zahlreichen exklusiven Design-Details sowie in der besonders hochwertigen Inscription Version an.

http://www.volvocars.com/ch

volvo xc60 suv premium modelle schweiz allrad motorisierung allradantrieb audiosystem neu exklusiv

Der neue Volvo XC60 ist auf verschiedene persönliche Bedürfnisse zugeschnitten in drei Ausstattungslinien erhältlich.