KI-gesteuertes Multi-Kamera-System gibt Remote-Teilnehmenden das Gefühl, mit am Konferenztisch zu sitzen

Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI) kündigte heute Logitech Sight, eine neue KI-gestützte Tischkamera, an. Kompatibel mit der Rally Bar oder Rally Bar Mini, erfasst diese auf intelligente Weise die beste Perspektive der Meeting-Teilnehmenden und verfolgt aktiv Gespräche, die im Konferenzraum stattfinden. In der heutigen hybriden Arbeitswelt, in der 43 Prozent der Remote-Mitarbeitenden angeben, sich nicht einbezogen zu fühlen*, trägt Logitech Sight dazu bei, diese Ungleichheit innerhalb hybrider Teams zu beseitigen. So bekommen auch Remote-Mitarbeitende bei Besprechungen das Gefühl, gemeinsam mit den Kollegen vor Ort im Büro am Tisch zu sitzen.
«Wir befinden uns nicht mehr alle zu Hause vor der Kamera, wie es zu Zeiten der Pandemie der Fall war. In einer hybriden Arbeitswelt, in der Mitarbeitende sowohl im Büro als auch an entfernten Standorten arbeiten, wird es immer schwieriger, allen eine gleichberechtigte Meeting-Erfahrung zu bieten», sagt Scott Wharton, General Manager von Logitech Video Collaboration. «In Kombination mit Rally Bar oder Rally Bar Mini, nutzt Logitech Sight Künstliche Intelligenz, um für dieses Problem eine Lösung zu finden, die weniger an Silicon Valley als an Hollywood erinnert: nämlich die Kunst, dank mehrerer Kamerawinkel und intelligenter Steuerung remote Teilnehmende mit in den Raum zu bringen. Von unseren Kunden wissen wir, dass dies eines der grössten Probleme bei der hybriden Arbeit ist, welches für die Rückkehr ins Büro gelöst werden muss. Basierend auf jahrelanger Forschung und langjährigem Kundenfeedback glauben wir, dies nun geschafft zu haben.»
Logitech Sight ist das jüngste Produkt in einer Reihe von Innovationen mit dem Ziel, allen Mitarbeitenden die gleichen Bedingungen zu bieten: Unabhängig davon, ob sie im Büro, zu Hause oder remote zusammenarbeiten. Das ist die neue Logik der Arbeit: die Entwicklung von Technologielösungen für alle Menschen an allen Orten.
Als KI-gesteuerte Kamera bietet Logitech Sight verschiedene Perspektiven, indem sie Audio- und Videobilder auf grössere Bereiche ausweitet als die Rally Bar- oder Rally Bar Mini-Kamera. Mit zwei 4K-Kameras und sieben Beamforming-Mikrofonen fängt Sight Gespräche und Nonverbales so ein, wie sie tatsächlich ablaufen. Dies fördert Beteiligung und Engagement, indem es den Teilnehmenden das Gefühl vermittelt, tatsächlich am Tisch zu sitzen. Nach der Markteinführung wird Sight Smart Switching für RightSight ermöglichen: Die adaptive Intelligenz wählt die beste Ansicht zwischen Tischkamera und Front-of-Room-Kamera aus, schaltet intuitiv zwischen den Kameraansichten auf Interaktionen zwischen Gesprächsteilnehmenden und verfolgt Gespräche auf natürliche Weise.
Durch die Integration in führende Videokonferenzplattformen, wie Microsoft Teams, Zoom und Google Meet, erleichtert Sight die Nutzung von hybridfreundlichen Meeting-Layout-Funktionen, wie Zoom Smart Gallery und Microsoft Teams Dynamic View. Die Kompatibilität mit gängigen Plattformen gibt IT-Teams die Gewissheit, dass ihre Smart-Room-Technologie auch in Zukunft den sich wandelnden Anforderungen ihrer hybriden Belegschaft gerecht wird.
Logitech Sight ist dank der mitgelieferten Halterungen und der integrierten Kabelverwaltung einfach zu installieren – eine wichtige Funktion für IT-Teams, die Räume für die Zusammenarbeit flexibel und skalierbar ausstatten müssen. Die Verwaltung erfolgt einfach über Logitech Sync, eine kostenlose Software, welche die Überwachung, Aktualisierung und Fehlerbehebung der Geräte über eine Cloud-basierte Schnittstelle ermöglicht. Logitech Sight ist abwärtskompatibel mit Rally Bar und Rally Bar Mini, sodass IT-Teams diese neue Technologie bedenkenlos mit ihren vorhandenen Videobars einsetzen können.Sight erweitert nicht nur RightSight 2 Speaker View, sondern arbeitet auch mit Scribe, Rally Bar und Rally Bar Mini zusammen, um eine der dringendsten Herausforderungen des hybriden Arbeitsplatzes zu lösen: Chancengleichheit in Meetings für alle Teilnehmenden.
Ansatz zur Nachhaltigkeit
Logitech hat sich verpflichtet, zu einer gerechteren und klimaschonenderen Welt beizutragen, indem aktiv die Auswirkungen auf die Umwelt reduziert werden. Deshalb werden bei der Herstellung von Logitech Sight teilweise weniger umweltschädliche Materialien, wie recycelte Kunststoffe und kohlenstoffarmes Aluminium, verwendet. Zudem werden die Produkte in Verpackungen aus verantwortungsvollen Quellen geliefert.
Preisgestaltung und Verfügbarkeit
Logitech Sight wird ab Mitte 2023 zur unverbindlichen Preisempfehlung von CHF 2590 weltweit erhältlich sein.