Junge Käsefans aufgepasst! Cheezy.ch präsentiert die limitierte Käsebox für Kinder. Darin enthalten sind vier Käsesorten, die Kindern besonders gut schmecken. Die Wahl der schmackhaftesten Käsesorten ist von drei Primarschüler*innen gefällt worden. Die neue Käsebox enthält insgesamt 600 Gramm feinster Schweizer Käse, wovon einer farblich besonders auffällt.

„Hui“, „Pfui“, „Wow!“ – so lauten die Urteile von Miriam (9), Sonja (7) und Philipp (8) während des Käsetests. Insgesamt zehn Degustationen später ist die neue Kinderbox von cheezy.ch fertig. Die limitierte Kinderbox enthält insgesamt vier Käsesorten à insgesamt 600 Gramm feinsten Schweizer Käse. Die vier leckersten Käsesorten sind von drei Primarschüler*innen auserkoren worden. Ihre Wahl fiel überwiegend auf cremigen und milden Käse.

Ein bunter Mix

Die Kinderbox überzeugt mit einer Auswahl, die speziell auf Kinder angepasst wurde. Enthalten sind zum einen der angenehm würzige Rahmhalbhartkäse „Rotwild“ und zum anderen die beiden feinschmeckenden Schweizer Halbhartkäse „Waldmeister“ und „Bio Engadin Arvenkäse“. Das optische Highlight der Kinderbox ist der „Kohle Hexer N°2“, der mit seinem dezenten Rauchgeschmack überzeugt. Seine aussergewöhnliche Farbe hat der Käse der zugegebenen Kohle zu verdanken.

Der Artikel „Kids degustieren Käse: „Wäh! Der riecht nach Socken.“ von swissmilk.ch kann hier nachgelesen werden.

PREISE UND VERFÜGBARKEIT

Die limited Kinderbox ist ab sofort zu einem Preis von CHF 35.00 online auf Cheezy.ch erhältlich (ohne Spielzeug).

DAS IST CHEEZY: SCHWEIZER KÄSE FÜR ZU HAUSE

So funktioniert’s: Der Kunde bestellt die Box, die er am liebsten probieren möchte. Bio, klassisch oder ausgefallen? Jedes Angebot beinhaltet eine Auswahl verschiedener Käsesorten. Wer sich nicht entscheiden kann, für den sind die Überraschungsboxen der Käseprofis die richtige Wahl: Die milde Überraschungsbox besteht aus cremigen, milden und aromatischen Käsesorten, die zu einer Tour durch die Schweizer Käselandschaft einladen. Für Käseliebhaber, bei denen es auch mal stinken darf, präsentiert Cheezy die stinkende Überraschungsbox. Diese beinhaltet eine Mischung aus rezentem, länger gereiftem und würzigem Käse.

NACHHALTIGKEIT WIRD GROSS GESCHRIEBEN

Das Einzige, was von der Cheezy-Käsebox übrig bleibt ist das Käsepapier sowie die Rinde. Alles andere kann problemlos schonend recycelt werden. Um sicherzustellen, dass der Käse frisch ankommt, wird er in einem recyclebaren Kühlsack verschickt, der bequem dem Altkarton beigegeben werden kann. Statt Kühlelemente, für die man keine Verwendung mehr hat, wird gefrorenes Schweizer Mineralwasser beigelegt, das man auch konsumieren kann.