Die Beauty- und Gesundheits-Experten des The Sun Siyam Iru Fushi verwöhnen Spa-Liebhaber mit traditionellen maledivischen Anwendungen und ayurvedischem Know-How

Malé/München, 25. Oktober 2017 –  Körperliches Wohlbefinden gepaart mit purer Tiefenentspannung – wo kann das gelingen, wenn nicht in der außergewöhnlichen Spa-Welt des The Sun Siyam Iru Fushi auf den Malediven? Östliche Heilkunst trifft hier auf westliches Know-How: Die Wellness-Profis des Hauses verknüpfen traditionelle maledivische Medizin mit der indischen, ganzheitlichen Heilkunst des Ayurveda und neuesten Innovationen aus der Detox-, Spa- und Health-Welt. Und das alles vor der atemberaubenden Kulisse des türkisblauen Indischen Ozeans und einem weißen, von Palmen gesäumten Sandstrand. Weitere Informationen unter www.sunsiyam.com

In den Genuss dieser perfekt harmonierenden Kombination aus maledivischer Medizin und Ayurveda kommen die Gäste beispielsweise beim Purification Spa Day, einem echten Power-Booster. Während man bei verwöhnenden Ayurveda-Anwendungen und traditionellen maledivischen Therapien Entspannung findet, ist beim Yoga Körpereinsatz gefragt. Abgerundet wird der Detox-Tag mit einem eigens kreierten, reinigenden Ernährungsprogramm. Nicht nur die Entgiftung des Körpers und der Stressabbau werden durch die aufeinander abgestimmten Behandlungen angekurbelt, auch das Immunsystem erhält einen Energieschub und der Blutkreislauf wird wieder in Schwung gebracht.

Frischen Wind in das Wellnessangebot des Luxusresorts bringt auch das Swaasthya Rakshanam. Kern dieser ayurvedischen Präventivbehandlung sind neun, sich gegenseitig unterstützende Reinigungsrituale. Dabei werden alle sensorischen Organe wie Nase, Mund, Atemwege, Haut und Augen purifiziert, um das Optimum an Gesundheit zu erlangen – eine wahre Kampfansage gegen zahlreiche chronische Krankheiten. Sollte nach diesen Behandlungen noch nicht genug entschlackt sein, so bietet das The Sun Siyam Iru Fushi auch mehrtägige individuelle Verjüngungskuren und Detox-Pakete an. Diese werden unter der Leitung der ayurvedischen Ärzte und Yogalehrer maßgeschneidert zusammengestellt und vervollständigen einen gelungenen Entspannungsurlaub.

Aber nicht nur Massagen und Co erfüllen jeden ayurvedischen Wunsch der Gäste. Ganz im Sinn der der traditionellen Pflanzenheilkunde im Ayurveda und der maledivischen Medizin finden nur natürliche Produkte ihren Weg in die Treatments, die auch auf der Hausinsel Iru Fushi wachsen: verschiedenste Kräuter und Blüten, wohltuende Essenzen aus Neem, Hibiskus, der Rizinuspflanze und der Aloe Vera. In fast jeder Behandlung sind für die optimale Versorgung der sonnenverwöhnten Haut feuchtigkeitsspendende Kokosnuss, schmerzstillender Ingwer und belebendes Lemongras enthalten. Um auf die Haut den final gewünschten Glow-Effekt zu zaubern, wird diese durch sanfte Massagen und Peelings aus Meerwasser und Sand verwöhnt

Über The Sun Siyam Iru Fushi

The Sun Siyam Iru Fushi ist in maledivischem Besitz und liegt im Noonu Atoll auf der Insel Iru Fushi. Es ist das erste Resort der Luxusmarke Sun Siyam Resorts und beherbergt seine Gäste in insgesamt 221 Strandvillen und Over-Water Bungalows, die in 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug ab Malé zu erreichen sind. Das Resort verfügt außerdem über einen großzügigen Spa-Bereich mit 20 Behandlungszimmern, elf internationale Restaurants, einen Kids Club und ein breitgefächertes Sportangebot mit PADI Tauchkursen und einem Wassersportzentrum.

Die Bildrechte liegen beim The Sun Siyam Iru Fushi. Alle Fotos dürfen nur in Verbindung mit einer redaktionellen Berichterstattung unter Nennung des The Sun Siyam Iru Fushi verwendet werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt.

www.sunsiyam.com
www.segara.de