Wer sich aktuell vor Viren schützt und deshalb von Zuhause aus arbeitet, sollte auch darüber nachdenken sein heimisches WLAN-Netzwerk und angebundene Geräte vor Viren und Cyberbedrohungen zu schützen. NETGEAR, der Anbieter für Netzwerklösungen und Sicherheitssysteme für Smart Homes, macht’s möglich.

Schutz vor Cyberbedrohungen gegenüber Smart-Home-Geräten, PCs und Smartphones

Besteht eine Internetverbindung, so sind Geräte anfällig für Malware-Angriffe. Mit der App NETGEAR Armor kann eine unbegrenzte Anzahl Geräte geschützt werden – ob Zuhause oder unterwegs. Die unterstützende Bitdefender Security ist eine umfassende Virenschutzlösung, die Cyberbedrohungen wie Ransomware, Adware, Phishing-Versuche und Trojaner erkennt und blockiert. Egal ob mit Windows-PC, MacOS, Android oder iOS-Gerät – ein entspanntes Surfen mit einem sicheren Gefühl ist dank NETGEAR Armor garantiert. Ganz egal wo gestreamt, gespielt oder gesurft wird.

Preisgekrönte Sicherheit für den NETGEAR Router:

✓   Schutz vor Phishing: Blockierung verdächtiger Websites 
✓   Erhalt von Berichten zur Schutzstufe und Verbesserungs-Tipps
✓   Sicherheitsscan: Abwehr und Entfernung von Systembedrohungen
✓   Diebstahlschutz: Remote-Gerätverfolgung 
✓   Datenschutz: Aktiver Malware-Filter  
✓   Preisgekrönte Cybersicherheit Bitdefender Security

NETGEAR Armor berechnet die Schutzstufe auf der Grundlage der Gesamtsicherheit des verknüpften Routers und der eingebundenen Geräte. Je höher die Punktzahl, desto besser ist das Netzwerk darauf vorbereitet, sich vor Cyberbedrohungen zu schützen. Basierend auf der Punktzahl werden personalisierte Empfehlungen von Armor erhalten, die zeigen, wie man die eigene Schutzstufe verbessern kann. Benachrichtigungen zu Sicherheitslücken oder Bedrohungen erfolgen durch die Orbi App oder Nighthawk App.

Für die Anwendung der App ist ein einziger NETGEAR Router erforderlich, der den bestmöglichen Schutz – über ein zentrales Gerät ermöglicht. Unterstützte Router sind hier aufgeführt.

Die NETGEAR Armor App ist im AppStore und über Google Play erhältlich. Zahlungen werden über die Armor App abgewickelt. Die Preise in den App Stores basieren auf den aktuellen Wechselkursen für die Regionen.