Nachdem das kleine rote Krokodil als Rice Up!-Erkennungszeichen sich grosser Beliebtheit erfreut, gibt es dieses Krokodil nun bei Rice Up! als Aufzieh-Spielzeug für Kinder und Kinder im Herzen. Und damit die kleine Nani – so der Name des niedlichen Tierchens – auch mal ein bisschen herum kommt, kann man unter dem Hashtag #nanisadventures mit Fotos an einem Wettbewerb teilnehmen.

nani red crocodile rice up adventures

Nani liebt Rice Up! Lemonade.

Nani, deren Name „Schönheit“ auf Hawaiianisch bedeutet, bedauert sehr, dass sie noch nie auf Hawaii war. Sie ist sehr reisefreudig, aber leider in ihrer Mobilität aus nachvollziehbaren Gründen etwas eingeschränkt. Daher freut sie sich, wenn Gäste des Rice Up! sie mit auf eine Reise, einen Ausflug oder sonst ein Abenteuer nehmen. Wer mehr über Nani erfahren möchte: Sie stellt sich hier vor.

#nanisadventures auf Facebook und Instagram

In allen Rice Up!-Restaurants der Schweiz kann man sich eine eigene Nani holen und loslegen. Wer ein Foto von Nani auf Facebook oder Instagram postet und es mit dem #nanisadventures Hashtag versieht, nimmt am Wettbewerb teil. Pro Monat gewinnt der Post mit den meisten Likes eine gratis Bowl mit Getränk in einem Rice Up! nach Wahl. Und wer nach einem Jahr die meisten Likes hat, kann sogar für drei Monate einmal pro Tag kostenlos im Rice Up! essen gehen.

Wettbewerb startet im Dezember

Ab Dezember werden Likes gezählt, und das Team Rice Up! freut sich auf viele schöne, kreative und lustige Posts. Nani ist ein sehr liebenswertes Wesen, und Jung und Alt haben sie sofort ins Herz geschlossen. Mehr Informationen zum Wettbewerb gibt es auf dem Rice Up!-Blog.