Egal ob Skifahren, Langlauf, Rodeln, Winterwandern, Eistauchen oder Jagdurlaub, das MOHR life resort bietet allen, die sich auf ein winterliches Abenteuer freuen eine grosse Auswahl an Aktivitäten.

Das MOHR life resort liegt in Top Lage zum Skigebiet am Grubigstein Lermoos. Etwa zehn Lifte und 27 bestens präparierte Pistenkilometer sorgen für Abwechslung und Spass auf den verschneiten Hängen. Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, Snowboardpisten und Übungshänge für Anfänger und Kinder sind ebenfalls vorhanden, sodass wirklich Jeder auf seine Kosten kommt. Die gemütliche Hütte lädt zur Einkehr ein, bietet Aprés Ski Möglichkeiten und professionelle Skischulen.

Hotelgäste profitieren doppelt

Mit dem Mehrtagesticket TOP Snow Card können zudem alle Skigebiete in der Tiroler Zugspitze Arena benutzt werden. Zusätzlich ist die Zugverbindung zwischen Reutte-Lermoos und Garmisch-Partenkirchen, sowie die Skigebiete in Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald und Grainau kostenlos. Das bedeutet grenzenloser Skiurlaub mit 205 Pistenkilometer und 89 Liftanlagen. Für Hotel-Gäste gibt es weitere Vorteile. So gewährt der Partner Sport Mader 15% auf den Skiverleih. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Nutzung eines Ski- und Schuhdepots beim Partner Family Jet. Dieses ist zwei Minuten vom Hotel entfernt. Die Bushaltestelle für den kostenlosen Regionsbus befindet sich ebenfalls direkt vor dem Hotel.

Die schönsten Pisten, die spektakulärsten Ausblicke – aus erster Hand

Das Hotel bietet zusätzlich ein Ski Guiding an. Ein erfahrener und ortskundiger Ski Guide begleitet die Gäste zu den tollsten Plätzen am Grubigstein in Lermoos und teilt spannende Informationen über den Ort und darüber, wie der Skibetrieb organisiert ist. Die Tour dauert ca. vier Stunden, die reine Skifahrtzeit beträgt drei Stunden. In der verbleibenden Stunde kann ein individuelles Mittagessen mit dem Guide eingenommen werden. Für Frühaufsteher bietet das Hotel den First Track an, ein einmaliges Erlebnis. Mit der ersten Lermooser Gondel Richtung Grubigstein um halb acht, sind die Besucher die Ersten, die ihre Spuren auf der frisch präparierten Piste hinterlassen.

Mehr als nur Skifahren

Aber auch für alle, die kein Skifahren können oder wollen bietet das MOHR life resort eine Menge Alternativen im Schnee. Ein Winterurlaub in Tirol inmitten der verschneiten Bergwelt lädt zu vielen abwechslungsreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten ein. Eine davon ist das Rodeln auf der Rodelbahn, welche kinderleicht mit dem 6er Sessellift Hochmoos-Express, welcher sich direkt am Hotel befindet. Die mittelschwere Abfahrt führt dabei über drei Kilometer wieder bis fast direkt vor die Haustür des Hotels.

Faszination Eis

Unter Eis zu tauchen, gehört zu den faszinierendsten Dingen überhaupt. Gleichzeitig trotzt der Körper so den Herausforderungen der Natur. Der Blindsee liegt in einer Seehöhe von 1000m und bietet ein einzigartiges Bergpanorama der Tiroler Alpen. Wer nicht untergehen möchte, kann auch auf dem hauseigenen Eislaufplatz auf der Hotel-Terrasse übers Eis laufen. Dies ist ein einmaliges Hotel-Angebot in Lermoos und der Zugspitze Arena. Als unbekannten Freizeitspass bietet das Wellnesshotel MOHR life Resort auch Eisstockschiessen an. Egal ob zum Spass oder im Wettkampf, diese Sportart bietet immer Unterhaltung – egal ob alleine, zu zweit oder in Gruppen. Typisch für jeden Winterurlaub in Tirol, eine Einkehr in die vielen urigen Almen und Tiroler Hütten nach dem Skifahren, Rodeln oder Winterwandern. Wer Stimmung, Spass und Action sucht, wird an den Schirmbars und Aprés Ski Lokalen direkt an den Pisten und Talstationen fündig.

Informationen zum Hotel

www.mohr-life-resort.at

Facebook: https://www.facebook.com/hotel.mohr/

Instagram: https://www.instagram.com/hotel_mohr_life_resort/