Relais & Châteaux-Niveau gleich in drei Ecken von Mykonos – in den Restaurants des Myconian Ambassador, Korali und Utopia Hotels sind die Chefköche den Wurzeln von Mykonos auf der Spur. Dabei spielen die bewährten Beziehungen zu lokalen Bauern und Fischern bereits seit drei Jahrzehnten eine wesentliche Rolle.

Frische Auberginen, Tomaten und die aromatischsten Kräuter der Insel werden von lokalen Bauern für die Restaurants angebaut, sodass selbst traditionelle Gerichte in ein anspruchsvolles Gourmet-Erlebnis verwandelt werden. Dabei bieten die Hotels aufgrund ihrer individuellen Designs und traumhaften InfinityPools mit Ausblick auf das azurblaue Meer den perfekten Rahmen für exquisite Cuisine.

Im Efisia verschmelzen Tradition und mediterrane Moderne

Das Myconian Ambassador in der Platis Gialos Bucht in Griechenland zelebriert den kreativen Stil, der die klassische, traditionelle Küche mit modernen Einflüssen der mediterranen Kochkunst verbindet. Unter anderem der Tintenfisch, das traditionelle Gericht und Aushängeschild eines der besten Häuser der Insel, wird von einem befreundeten Fischer der Familie geangelt. Küchenchef Giorgios Mouskeftaras bewahrt die Reinheit der Aromen seiner Zutaten und kreiert feine, überraschende Kreationen. Dabei erlaubt die Architektur des Gebäudes aus jedem Blickwinkel eine atemberaubende Sicht auf den Kontrast von purem Weiß der Hotelgestaltung und tiefblauem Mittelmeer.

Außergewöhnliche Geschmackserlebnisse im Baos

Die griechische Küche mit zeitgenössischem Twist des Myconian Korali in Mykonos Stadt hat sich auf Seafood spezialisiert und steht maßgeblich für unverfälschte Noten. Küchenchef Panagiotis Tsoukatos bedient sich dabei der Bandbreite der mediterranen Küche. Mit seinem Hang für außergewöhnliche Zutaten kreiert er im Restaurant Baos ein internationales Flair mit individuellem Charakter. Er bedient sich kreativer Gourmet-Küche, die klassische Küche um innovative Molekulartechnik bereichert. Stein- und Holzmaterialen des Interior Designs unterstreichen das mediterrane, aber dennoch moderne Ambiente des Hotels.

Eine neue Dimension von Kochkunst im Pavillon Restaurant

Im Pavillon Restaurant des Myconian Utopia Restaurants am Elia Beach setzt Küchenchef Nikos Moroglou neue Maßstäbe für exzellente Kochkunst auf Mykonos. Die Leidenschaft für hochwertige griechische Küche des Chefkochs lässt sich in jedem seiner Gerichte erschmecken. Das vielfältige Menü nimmt Gäste mit auf eine kulinarische Geschmacksreise. Bereits beim mediterranen Frühstück dürfen sich Gäste auf hausgemachte Delikatessen wie lokalem Joghurt mit Honig freuen. Dank privilegierter Lage des Hotels 100 Meter oberhalb des Traumstrandes Elia Beach, genießen Gäste nicht nur die exzellente Küche, sondern auch das Funkeln der Ägäis.

Zugehörigkeit zur Hotelvereinigung Relais & Châteaux

Die drei Hotels der Myconian Collection leben die Philosophie der Hotelvereinigung Relais & Châteaux: Tradition und Lokalität. Die Menüs beinhalten daher nicht nur die raffinierte Kunst der gehobenen Küche, sondern verbinden diese mit einer nachhaltigen Produktion und Verarbeitung aller Zutaten. Nur die besten Zutaten aus regionalem Anbau und Fischfang werden für das ausgefeilte Gourmet-Erlebnis der Restaurants verwendet. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den lokalen Bauern und Fischern wird eine hervorragende Frische und Qualität gewährleistet.

Über die Myconian Collection

Die Myconian Collection ist eine Kollektion aus neun familiengeführten Luxushotels auf Mykonos. Jedes der Hotels besticht mit eigener Persönlichkeit, individuellem Design und Lifestyle sowie unterschiedlichsten Zimmer-, Suiten- und Villenkonzepten. Die Myconian Collection wurde 1979 von George und Elefteria Daktylides gegründet und wird heute von ihren vier Söhnen Panos, Marcos, Vangelis und Marios geleitet. Das familiengeführteUnternehmen baut auf authentische Gastfreundschaft, einen hohen luxuriösen Standard und kyklaidisches Design.

www.myconiancollection.gr

Über Relais & Châteaux

1954 gegründet, besteht Relais & Châteaux heute aus einer Vereinigung von über 550 einzigartigen und unabhängigen Hotels und Restaurants. Hoteliers und Küchenchefs gemeinsam teilen die Leidenschaft zu ihrem Beruf und den Wunsch nach aufrichtigen Beziehungen zu ihren Gästen. Die Mitglieder von Relais & Châteaux sind bestrebt, den Reichtum und die Vielfalt der Küchen der Welt und die Tradition der Gastfreundschaft zu bewahren und zu fördern. Die Verpflichtung, das lokale Erbe und die Umwelt zu schützen, wurde 2014 von der UNESCO in einem Manifest festgehalten und vorgetragen.

www.relaischateaux.com