Mit den sinkenden Temperaturen beginnt die Stiefel-Saison. Zeit, um auch beim Schuhkauf auf Nachhaltigkeit zu achten. Das Zürcher Start-up New Orchard bietet mit ihren veganen Stiefeln die optimale Alternative zu klassischen Winterstiefeln: warm, aus veganem Leder und ein eleganter Hingucker. Ausserdem spendet das Unternehmen einen Anteil aus jedem Verkauf an Organisationen, die sich für die Adoption von Tieren einsetzen.

Aktuell sind kuschelige Winterboots überall auf Social Media zu sehen – den Trend setzen Models wie Bella und Gigi Hadid. Dass für warme Füsse und Fashion-Trends keine Tiere zu Schaden kommen müssen, beweist New Orchard. Pünktlich zur Stiefel-Saison lanciert das Zürcher Start-Up eine neue Linie ihrer veganen Winterstiefel. Sie schützen die Füsse vor nasskaltem Wetter, lassen sich stylisch kombinieren und sind erst noch cruelty-free. Die Schuhe sind aus hochwertigem, veganem Leder gefertigt und mit atmungsaktivem Kunstfell gefüttert. Die Laufsohle besteht aus umweltfreundlichem EVA, die Innensohle aus Bananenabfällen. Bei der Herstellung wird konsequent auf Schadstoffe verzichtet.

Bequem und langlebig
Die Stiefel halten nicht nur kuschelig warm, sondern sind zeitlos und vielseitig kombinierbar. “Nachhaltigkeit ist bei uns kein Grund, beim Material oder der Langlebigkeit Kompromisse machen zu müssen”, so Gründerin Anna Nowosad. “Wir zeigen, dass vegane Schuhmode sehr wohl stylisch und qualitativ sein kann.” Die sechs verschiedenen Farben sind von der Natur inspiriert und machen die Füsse zum Hingucker. Die New Orchard Boots gibt es in zwei verschiedenen Längen: Der Classic reicht bis unter die Waden, der Short bis knapp über die Knöchel. Selbst bei Regen bleiben die Füsse in den New-Orchard-Stiefeln trocken.
Preise und Verfügbarkeit
Die New-Orchard-Produkte sind online unter https://ch.theneworchard.com erhältlich.

New Orchard Classic Vegan Short
-erhältliche Farben: charcoal black, warm caramel
-CHF 229.-

New Orchard Classic Vegan
-erhältliche Farben: warm caramel, light grey, deep green, dreamy sabbia
-CHF 249.-
Für den Tierschutz
Die Schuhe werden in Italien sorgfältig von Hand hergestellt und verbinden italienisches Design mit Schweizer Qualität. “Wir wollten einen klassischen, zeitlosen Schuh entwerfen, der ohne tierische Produkte auskommt”, so Anna Nowosad. Keine tierischen Materialien zu verwenden, ist dem Unternehmen aber noch nicht genug – sie haben sich voll und ganz dem Tierschutz verschrieben. Für jedes verkaufte Paar Stiefel spendet New Orchard 10% an eine Tieradoptionsorganisation. 

https://ch.theneworchard.com