Für die französische Manufaktur MELJAC entwarf der bekannte australische Top-Designer Marc Newson die Schalter-Kollektion „Solaris“. Diese wurde mit dem reddot design award prämiert.

Erhältlich sind die Schalter über HOME & CO, www.home-co.de

Schalter Solaris - reddot Gewinner

Marc Newson – Designer mit Gespür für feine Konturen

Marc Newson (* 20. Oktober 1963 in Sydney) ist ein preisgekrönter australischer Designer und Unternehmer. Er gilt als einer der einflussreichsten Designer seiner Generation. Er hat in einer Vielzahl von Disziplinen gearbeitet. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen wie Louis Vuitton, Montblanc, Hermès, Nike, Dom Pérignon und Jaeger-LeCoultre. Marc wurde 1986 in Sydney, Australien, geboren und absolvierte im Alter von 23 Jahren seine erste Einzelausstellung mit der mittlerweile legendären Lockheed Lounge. Er ist der einzige Designer, den die renommierte Gagosian Gallery vertritt. Nach Tokyo und Paris lebt er heute in London.

Porträt Marc Newson

Hochwertige, massive und preisgekrönte Schalter für mehr Eleganz

Die MELJAC-Schalter „Solaris“ von Designer Marc Newson bestehen aus massivem Messing. Sie betören vor allem mit einer geschwungenen Linienführung, einer originellen Ästhetik und einer angenehm weichen Haptik. MELJAC selbst gilt als führender französischer Hersteller von High-End-Schaltern. Das Unternehmen bedient sich bei „Solaris“ erneut der Kombination aus fortschrittlicher Technik und unersetzlicher Handarbeit. Eigens für die Kollektion entwickelte MELJAC einen neuen, schmalen und flachen Hebel sowie einen gewölbten, flächenbündigen Tastschalter. Deren Formen bieten dem Benutzer Komfort und ein einzigartiges taktiles Erlebnis. Der Kontrast zwischen dem Farbton der oberflächenbehandelten Messingplatte und dem glänzend schwarzen Sockel des Hebels bzw. Tasters bringt die Linienführung des Schalters perfekt zur Geltung. Kein Wunder also, dass die Schalter in der Kategorie „product design“ mit dem reddot design award 2021 ausgezeichnet wurden.

Zwei „Solaris“-Schalter

Die MELJAC-Schalter „Solaris“ von Designer Marc Newson sind für Schwachstrom (Haustechnik) ausgelegt, aber anpassbar für Starkstrom. Es stehen 30 Ausführungen zur Wahl (Hebel in der Farbe der Platte, schwarz glänzender Ring, schwarzer Tastschalter. Es gibt keine sichtbaren Schrauben. Außerdem sind Schalter-Individualisierungen mittels Wörtern, Symbolen, Piktogrammen usw. als Gravur oder Siebdruck möglich.

MELJAC-Produkte gibt’s über den deutschen Exklusivpartner HOME & CO

Der MELJAC-Händler HOME & CO steht für Interiors internationaler Hersteller und ausgesuchter Manufakturen. Das Unternehmen legt Wert auf Design, Materialien und Liebe zum Detail. Dort findet man ausgesuchte Produkte jenseits des Mainstreams. Das Angebot umfasst neben individuellen Schaltern und Steckdosen von zeitlos bis traditionell auch außergewöhnliche Armaturen sowie einzigartige Leuchten, Möbel und Accessoires. Ein Blick lohnt sich!

www.home-co.de