Spülen, Schnippeln, Anbraten, Kochen, Backen, Schwenken, Abschmecken, Würzen – Küchenarbeit ist vielseitig und macht besonders dann Spass, wenn Küchenwerkzeuge und Einrichtung alles mitmachen. So wie die Armatur Metris Select von Hansgrohe.

Immer wieder kommt auch die Wasserquelle in der Küche zum Einsatz: hier einen Topf füllen, dort das Gemüse oder die mehligen Hände nach dem Backen abspülen. Doch wie die Armatur öffnen und schliessen mit einem schweren Topf in den Händen? Muss man jedes Mal nach dem Backen und Kochen auch den Wasserhahn reinigen, den man mit verschmutzten Händen betätigte?

Der Armaturenspezialist Hansgrohe bringt mit seiner Metris Select-Küchenarmatur neue Bewegungsfreiheit in die Küche. Mit ihrem Select-Knopf lässt sich das Wasser auch im Vorübergehen an- und ausstellen, ohne den Arbeitsfluss zu behindern. So gehen auch bei der Küchenarbeit Komfort und Spass Hand in Hand.

> Komfort-Gewinn: An der Küchenarmatur Metris Select steuert der Select-Knopf den Wasserfluss: einmal drücken – Wasser läuft, nochmal drucken – Wasser stoppt. Den frontal platzierten Kopf kann quasi im Vorübergehen betätigt werden. Volle oder verschmutzte Hände? Einfach mit dem Handrücken oder Ellenbogen bedienen. So bleibt die Armatur sauber.

hansgrohe.ch