MaximFaro wurde gegründet, um „Chiqueness“ in den Büroalltag zu bringen, denn „man muss nicht langweilig aussehen, um professionell zu sein“ so die Gründerin Martina Schlegel, die MaximFaro 2017 gemeinsam mit ihrem Bruder launchte. Es geht um die besondere Ästhetik von Business Frauen.

Die Kleidung muss perfekt sitzen, vor allem muss sie auch einen langen Alltag überstehen und dabei ebenso abends noch gut aussehen. Sie darf keine ungewünschten Falten schlagen und auch kein schwitziges Hautgefühl hinterlassen, man soll sich in ihr rundherum wohl- und tiptop angezogen fühlen. Das macht sicher in wichtigen Meetings.

Es gibt bereits viele zufriedene Maximfaro Kundinnen. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck unter www.maximfaro.com

und lassen Sie sich Ihr perfektes Outfit zusammenstellen. Alle MaximFaro Produkte werden in Deutschland entworfen und produziert.