Madunia Ibiza gibt den Startschuss für seine erste Saison

Madunia, Ibizas angesagtestes neues Restaurant, liegt an der Westküste Ibizas im wunderschönen Cap Negret und wurde am 7. Juni 2024 offiziell eröffnet. Die Eröffnung wurde mit einer glanzvollen Party gefeiert.

Abgeleitet von Mama Dunia oder Mutter Erde, spiegelt der Name Madunia die tiefe Verbundenheit des Hauses mit der Natur wider. Das Gartenrestaurant befindet sich auf den Hügeln des Cap Negret und bietet einen Panoramablick auf die umliegende Bucht. Die Dachterrasse des Lokals dient als Zufluchtsort, um die atemberaubenden Sonnenuntergänge Ibizas zu beobachten.

Chefkoch Ivan Arauz Beusink wurde in Michelin-Stern-Restaurants in den Niederlanden ausgebildet. Er kombiniert seine lateinamerikanischen Wurzeln mit den Techniken der gehobenen Küche, um ein Menü zu kreieren, das die spanische Art zu essen unterstreicht. Die Betonung liegt auf dem Genuss schmackhafter, geteilter Gerichte in Begleitung von Freunden und Familie. 

Madunia will ein Fest der Aromen sein, das am Tisch geteilt werden soll. Die Vision ist es, Gerichte zu servieren, die die Geschichte Ibizas erzählen, und das in einem schönen und unkonventionellen Ambiente, das an eine typische ibizenkische Finca erinnert.

Madunia ist jetzt für Reservierungen geöffnet. Weitere Infos unter: https://madunia.es/