Seit mehr als 150 Jahren beigeistert Bourjois Paris mit dem Little Round Pot Blusher. Firmengründer Alexandre Napoleon Bourjois gilt sogar als Erfinder des Puderrouge, das Ende des 19. Jahrhunderts die Theaterschminke ablöste und ihn zum „Offiziellen Lieferanten der kaiserlichen Theater“ machte.

Ganz im Zeichen dieser Tradition erfindet Bourjois Paris sein ikonisches Produkt nun neu und erweitert die Linie um Le Duo Blush und Le Petit Strober. Passend zum Trend des Contouring, Draping und Strobing lanciert die Marke damit eine Methode, mit der sich der vermeintlich komplizierte Look ganz einfach im Handumdrehen zaubern lässt.
Le Duo Blush enthält zwei einander ergänzende Rougetöne – einen dunkleren zum Modellieren und einen helleren für ein rosiges Leuchten – während Le Petit Strober ein universeller Highlighter zum Aufhellen der oberen Wangen, der Schläfen und des Brauenbogens ist.

Beide Neuheiten sind ab sofort für je CHF 19.75 (UVP) im ausgewählten Handel erhältlich – Le Duo Blush in drei Nuancen und Le Petit Strober in einer Nuance.