In der Kosmetik ist die Verbindung der Lifting- Technik, die erschlafften Hautzonen neue Spannkraft verleiht, mit der Filler-Technik, bei der eingefallene Bereiche aufgefüllt werden, die optimale Strategie, negative Ausdrücke zu korrigieren und dem Gesicht wieder einen positiven Ausdruck zu verleihen, das es freundlich und jugendlich wirken lässt. Die Laboratoires LIERAC haben dieses Korrekturverfahren auf die Kosmetik übertragen und einen Komplex mit Lifting-Filler- Wirkung entwickelt, der auf alle Komponenten der Hauterschlaffung einwirkt, die für ein traurig und ernst aussehendes Gesicht verantwortlich sind. Dieser Komplex bildet das Herzstück der Reihe LIFT INTEGRAL.

SEINE VERSPRECHEN :

Der Lifting-Effekt entsteht durch den Mahagoni-Extrakt mit hohem Anteil an Polyphenolen. Er reaktiviert die Synthese von Kollagen-XVIII, einer Faser, die eine stützende Rolle übernimmt, die Gewebe in der Epidermis, Dermis und Hypodermis strafft und die erschlafften Hautzonen wieder stärkt.

Der Filler-Effekt entsteht durch einen purpurnen Tulpenextrakt mit einer hohen Konzentration an Flavonoiden, der die Synthese der 30 wichtigsten Proteine der dermischen Matrix stimuliert. Struktur und Volumen der Haut werden wiederhergestellt.

Ein zusätzlicher entknitternder Effekt wird dank des exklusiven Hyalu-3-Konzentrats in die Haut injiziert. Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht glättet die Haut mit sofortiger Wirkung. Mikroverkapselte Hyaluronsäure bietet eine füllende Wirkung mit verlängerter Freisetzung. Der Agave-Hefe-Extrakt stimuliert die Synthese von natürlicher Hyaluronsäure und füllt die Haut langfristig auf.

NEU: LIFT-FILLER-EFFEKT FÜR HALS UND LIPPEN

Diese beiden Zonen, die zur positiven Ausstrah- lung des Gesichts beitragen, sind besonders stark von der morphologischen Alterung betroffen. Physiologische Besonderheiten verstärken den Verlust von Spannkraft und Volumen und machen die Zeichen der Alterung sichtbarer als im Rest des Gesichts. Die Haut des Halses wird häufig in der Pflegeroutine vergessen. Sie ist fein und talgarm, und dadurch besonders empfindlich auf Bewegungen und Reibungen von Kleidung, denen sie den ganzen Tag lang ausgesetzt ist. An den Lippen ist die Haut ebenfalls sehr fein und verfügt über keinen schützenden Hydrolipidfilm. Mit dem Verlust von Kollagen und Hyaluronsäure in der Haut werden die Lippen dünner. LIERAC ist sich dieser Besonderheiten bewusst und lanciert zwei neue Produkte, die genau auf die Bedürfnisse der anspruchsvollen LIFT INTEGRAL Kundinnen abgestimmt sind und speziell für Lippen und Hals entwickelt wurden.

Weitere Infos finden Sie unter: www.lierac.frwww.lierac.de