Zusammen mit lokalen Olivenölproduzenten bringen die Neptune Hotels auf Kos ihren Gästen den Geschmack des flüssigen Goldes der Mittelmeerinsel näher

München / Kos, 3. August 2017 – Seit Menschengedenken prägen Olivenbäume die Landschaft Griechenlands. Um diese traditionsreiche Verarbeitung und das Handwerk auf der Insel zu unterstützen, beziehen die Neptune Hotels auf Kos Olivenöl ausschließlich von lokalen Erzeugern. Zusammen mit zwei auf der Insel ansässigen Produzenten gehen Gäste in der Ferienanlage ab sofort auf eine Genussreise, um die verschiedensten „Extra Vergine“ Öle der Mittelmeerinsel kennenzulernen. Es ist nicht verwunderlich, dass Olivenöl Grundzutat der griechischen Küche ist und weltweit immer mehr Anhänger findet. Auch Küchenchef Vangelis Galenos weiß um diese Besonderheit und macht sich diese in seinen Kreationen zu Nutzen. Doch wie erkennt man gutes Olivenöl? Während der Verkostungen in den Neptune Hotels testen Gäste unterschiedliche Qualitätsstufen, die sich in Farbe, Aroma und Geschmack widerspiegeln.

Ein ganz besonderes Geschmackserlebnis sind die Olivenöle des Familienbetriebes alonaki, dessen Haine 2016 ökologisch zertifiziert wurden. alonaki ist bisher der einzige Produzent von Bio-Olivenöl auf Kos. Der 2. Partner der Neptune Hotels ist der Hersteller Papadimitriou, der mit über 2.800 kleinen Olivenbauern auf Kos zusammenarbeitet und sich genau wie die Neptune Hotels, für Nachhaltigkeit stark macht. Die Olivenölverkostungen mit alonaki und Papadimitriou finden am 15. September und 15. Oktober 2017 in der Vienna Bar des Hotels statt. Interessierte können sich an der Rezeption anmelden, die Teilnahme ist kostenlos.

Über Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa
Die Neptune Hotels entführen Gäste in die griechische Urlaubswelt. Im traditionellen Stil der Inselarchitektur erbaut, zeichnet sich die privat geführte, weitläufige Ferienanlage besonders durch persönlichen Service, vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten und ein warmes Ambiente aus. Nur etwa zehn Autominuten vom internationalen Flughafen Kos entfernt und ganz in der Nähe des malerischen Fischerortes Mastihari, erstreckt sich das Resort auf einer 150.000 Quadratmeter großen Fläche. Direkt am Sandstrand der Nordostküste der Insel Kos erbaut, sind die Neptune Hotels ein Ort der Erholung für Paare und Familien.

Die Bildrechte liegen bei Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa. Alle Fotos dürfen nur in Verbindung mit einer redaktionellen Berichterstattung unter Nennung von Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa verwendet werden. Eine kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt.

www.segara.de
www.neptune.gr