Die neue „Oceanbox“ von RELAXOUND bringt das Meer nach Hause

Die Stimulation bestimmter Sinne kann Stress im Alltag nachweislich reduzieren – ebenso wie die Tagträumerei vom nächsten Strandurlaub. Mit der neuen „Oceanbox“ des Herstellers RELAXOUND geht dieses Konzept noch leichter auf: Ein Bewegungsmelder sorgt für eine echte Meeres-Geräuschkulisse und senkt so den Stresspegel.

Gerade in den vergangenen eineinhalb Jahren haben aufgrund der Coronapandemie das Stresslevel im Alltag und das Fernweh nach einem erholsamen Urlaub am Strand bei vielen Menschen zugenommen. Und auch, wenn sich die Situation mit dem Fortschreiten der Impfkampagne langsam gefühlt entspannt, existieren nach wie vor zahlreiche Reisebeschränkungen und -warnungen in geliebte Traumdestinationen. Mit anderen Worten: Das Fernweh bleibt. Dabei haben Meer und Strand wie kaum ein anderer Ort eine beruhigende Wirkung – die bloßen Geräusche rauschender Wellen reduzieren bereits Stress, lautet das Ergebnis diverser wissenschaftlicher Studien. Dank der neuen „Oceanbox“ von RELAXOUND kann man sich das Meer nun auch direkt nach Hause holen.

Wellenrauschen & Möwen gegen den Stress

Eine natürliche Geräuschkulisse hat nachweislich eine positive Wirkung: Natursounds heben nämlich den Stimmungspegel. Wer sich auf das Rauschen kleiner Bächer oder das Zwitschern von Vögeln konzentriert, der hat automatisch bessere Laune. Vor allem für Menschen, die sich von der Hektik des Alltags oftmals überrumpelt fühlen, kann das nicht zuletzt auch gesundheitsfördernd sein und Abhilfe gegen Stress schaffen. Natürliche Geräuschkulissen senken aber nicht nur das Stresslevel – sie steigern auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Ein paar Minuten der Entschleunigung, und man ist prompt aufnahmefähiger sowie konzentrierter.

Foto: RELAXOUND

Die neue „Oceanbox“

Insbesondere dem Meer wird immer wieder attestiert, beruhigend zu sein – nicht umsonst taucht das Rauschen der Wellen beinahe schon klischeehaft immer wieder in jedem Entspannungs-Soundtrack auf, der bei Meditationen, im SPA oder auch beim Einschlafen in Dauerschleife läuft. Die neue „Oceanbox“ von RELAXOUND macht sich genau das zu eigen: Der kleine Lautsprecher kann überall in der Wohnung aufgestellt oder befestigt werden. Ein Bewegungssensor löst dann die Geräuschkulisse aus, die unter anderem aus dem Rauschen des Meeres und den Rufen von Möwen besteht. 100 Sekunden lang werden die stimmungsvollen Sounds aus der formschönen Box mit Wellen-Print abgespielt und verleiten einen zum Tagträumen über den nächsten Strandurlaub – und bringen ein klein bisschen Meer in den Alltag. Erhältlich sind die „Oceanbox“ sowie weitere Soundboxen wie beispielsweise die klassische „Zwitscherbox“, die ein Vogelkonzert abspielt, unter www.littlelounge.de.

Fotos: RELAXOUND / Freepik