Drei, zwei, eins – Dropping! Der Blick auf ein Meer aus Weiss. Ein tiefer Atemzug. Der Absprung. Ein kurzer Moment der Schwerelosigkeit. Wie bei einer Achterbahnfahrt macht der Magen einen kleinen Sprung. Der Powder reicht heute bis zum Bauchnabel. Bei jedem Schwung prasselt noch mehr Schnee ins Gesicht. Mund zu machen wäre angebracht, aber wie denn, wenn man vor lauter Freude nicht aufhören kann zu grinsen.

Egal welches Alter, egal wie tief man im weissen Glück steckt, egal wie weit oben man auf der Draufgänger-Skala steht – der ZX ist das Powder-Spielzeug für den Winter.

ZX100

Mit robuster Semi-Cap Sandwich Konstruktion, HOLLOWTECH 2.0 und einer strapazierfähigen Oberfläche ist der ZX100 perfekt für easy Moves in jedem Gelände.Inspiriert von der nächsten Generation, der „Generation Z“ wird dieser Do-it-all-Ski den Ansprüchen von Kennern jeden Alters gerecht.

ZX108

Verspielt und tough zugleich: das ist der ZX108. Möglich macht das die robuste Semi-Cap Sandwich Sidewall Konstruktion mit der strapazierfähigen Oberfläche und das HOLLOWTECH 2.0.Die nächste Ge-neration, „Generation Z“ inspirierte zu dieser universellen Powder-Waffe, die den Ansprüchen von Kennern jeden Alters gerecht wird.

ZX115

Vom ZX115 darf man sich maximalen Auftrieb im Deep Pow erwarten. Der breiteste Kästle überzeugt mit robuster Semi-Cap Sandwich Konstruktion, HOLLOWTECH 2.0 und einer strapazierfähigen Oberfläche.Die Werte der „Generation Z“ inspirierten zu dieser Powderwaffe. Abgesegnet wurde sie von den Kästle Freeride Pro-Athleten und wird demnach allen Performance-Ansprüchen im Backcountry und im Wettkampf gerecht.

ZX ALPHA

Mit auserlesenem Holzkern, HOLLOWTECH 2.0 und Korund-Schutzoberfläche ist der ZX ALPHA ein echter Kästle Freerider für die Kenner der nächsten Generation. Mit drei verschiedenen Mittelbreiten (75, 85, & 95 mm) findet garantiert jeder kleine, angehende Freeride Pro die perfekte Abstimmung. Stabil und robust konstruiert, ist er der treue Begleiter aller Young Guns bei ihren ersten Powder-Days.

Weitere Informationen unter www.kaestle.com