Das Schnarchen gehört zu den häufigsten Gründen für einen beeinträchtigten Schlaf1. Ein intelligentes Kissen schafft nun Abhilfe: Das Kissen ZEREMA stellt in Verbindung mit der KI-programmierten App das Schnarchgeräusch der nutzenden Person fest und passt seine Luftkissen automatisch an, um die Atemwege während des Schlafs sanft zu öffnen. Die App erfasst zudem den Schlaf und gewährt seinen Nutzer*innen Einblicke in diese Daten.
Das Hauptproblem, das ZEREMA lösen soll, ist das Schnarchen – eine wesentliche Ursache für Schlafmangel. Einerseits deutet es darauf hin, dass die schnarchende Person nicht tief genug schläft, andererseits beeinträchtigt es auch den Schlaf der Personen nebenan wesentlich. ZEREMA kann die Schlafqualität wesentlich verbessern, indem es das Schnarchen durch Anpassung der Nackenhöhe lindert. Die ZEREMA-App kann dank künstlicher Intelligenz Schnarchgeräusche präzise erkennen. Das kluge Kissen lehrt sich auch, Schnarchen von anderen Geräuschen zu unterscheiden, um sicherzustellen, dass die Luftkissenanpassung nur dann aktiviert wird, wenn ein deutliches Schnarchen zu hören ist. Das Kissen senkt oder hebt dabei die Kissenhöhe so sanft und leise, dass es den Schlaf nicht stört. ​​
 
Einblick in die eigenen Schlafgewohnheiten
Dank der App von ZEREMA stehen die neuesten Schlafdaten jederzeit zur Verfügung. Das Kissen zeichnet in der Nacht die Schlafgewohnheiten und -störungen auf und gibt nach dem Aufwachen eine individualisierte Rückmeldung inklusive Schlafindex, Schlafdauer und Schnarchdauer. Zudem bietet die App einen benutzerdefinierten Schlafbericht auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher und sogar jährlicher Basis. Benutzer*innen können sogar ihr eigenes Schlafziel einstellen und erhalten Feedback, wie Sie Ihren Schlaf verbessern können. Die App in Verbindung mit dem Kissen ist wie eine kleine Schlafklinik in der Hosentasche.  

Eine behagliche Schlafumgebung
ZEREMA ist trotz fortschrittlichster Technologie so konzipiert, dass der Komfort an erster Stelle steht. Das Kissen besteht aus offenzelligem Memory-Schaum, der Kopf, Nacken und Schultern optimal stützt. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Kissen aus geschlossenem Schaumstoff ermöglicht ZEREMA eine gute Belüftung, so dass das Kissen auch bei längerem Gebrauch kühl und hygienisch sauber bleibt. Der Aussenbezug lässt sich einfach waschen, der Innenbezug ist wasserdicht. Für einen entspannten Schlaf sorgt auch die Anpassbarkeit des Kissens: Es lässt sich dank seiner Luftkammern im Inneren nicht nur in der Höhe, sondern auch an die Nackenform der Benutzer*in und deren persönliche Vorlieben anpassen. So schlafen auch Seitenschläfer*innen wie auf Wolken gebettet.  

Preise und Verfügbarkeit
ZEREMA wird in der Schweiz durch die Product Vision AG für den Preis von CHF 599 vertrieben.