Das jüngste Mitglied der STICK-Möbelfamilie von IGN. ist STICK.ARCHICONIC; ein raffiniertes Möbelsystem mit schiebbaren farbigen ARCHISONIC-Fronten aus 88 Prozent rezykliertem PET. Damit wird beispielsweise das TV-Möbel im Wohnraum nicht nur zu einem Eyecatcher, sondern absorbiert auch unerwünschten Schall.

Die filigrane Eleganz des neuen Möbelsystems IGN.STICK.ARCHISONIC basiert auf dem Grundkonzept der STICK-Möbelfamilie: edles Massivholz oder MDF auf einer filigranen Stahlstruktur.
Mit den wahlweise durchgängigen oder teilweise geschlossenen ARCHISONIC-Fronten eignet sich das Regal bestens auch als TV-Möbel sowie Sideboard, da die Fronten abschnittweise integriert werden können, während Tablare frei bleiben für Bücher oder Wohnaccessoires. Dank seiner Modularität ist IGN.STICK.ARCHISONIC immer ein Unikat, das von der Massivholzmöbel-Manufaktur IGN. ganz nach den Wünschen der Kundinnen und Kunden angefertigt wird.

Schallabsorbierend: ARCHISONIC®

Die schiebbaren, profilierten ARCHISONIC-Fronten werten das elegante Regal- und Sideboardsystem IGN.STICK um eine weitere Funktion auf, denn es handelt sich bei diesem Produkt um einen hochleistungsfähigen akustischen Absorber. Damit kann möglicher Schall effizient reduziert werden. Hergestellt wird ARCHISONIC aus 88 Prozent rezyklierten PET-Flaschen. Das langlebige Regalsystem IGN.STICK wird so durch einen ressourcenschonenden Mehrwert ergänzt, der das System darüber hinaus zu einer ästhetisch raffinierten Stauraumlösung macht.

www.ign.swiss