Starbucks trumpft mit feinen vegetarischen und veganen Produktneuheiten auf. Der Kaffeeexperte präsentiert drei verführerische Oat Latte Variationen: Strawberry & Vanilla, Dark Cocoa & Orange sowie Honey & Hazelnut. Zudem warten ein neues vegetarisches und ein veganes Sandwich auf die Gäste.

Cremig, cremiger, Oat Latte

Milchalternativen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Haferdrink eignet sich dabei besonders gut, um einen perfekten, cremigen Caffe Latte Schaum herzustellen, der die sanften, leicht süsslichen Starbucks Blonde Espresso Roast Aromen perfekt ergänzt. Die einzigartige Blonde Mischung vereinigt Bohnen aus Lateinamerika und Ostafrika. Die Lateinamerikanischen Kaffees sorgen für einen runden, sanften Geschmack, während die Ostafrikanischen Kaffees feine Zitronen-, Orangen- und Karamellnoten einfliessen lassen. Daraus ergibt sich ein Kaffee mit einem leichten Körper, milder Säure und leichten Röstnuancen, der die Sinne belebt.

Strawberry & Vanille Oat Latte: Der samtige Caffe Latte vereint köstlich-cremigen Haferdrink und den sanften Starbucks Blonde Roast mit feinen Vanillenoten und dem herrlich reifen, belebenden Aroma von Erdbeeren.

Dark Cocoa & Orange Oat Latte: Reichhaltige, dunkle Aromen von Kakao und der leichte, saftige Geschmack von Orangen geben diesem Oat Latte sein besonderes Aroma. Die cremige Textur der Hafermilch rundet das Getränk wunderbar ab.

Honey & Hazelnut Oat Latte: Starbucks Blonde Roast trifft auf cremigen Haferdrink und die warmen, vertrauten Noten von feinem Honig sowie den Geschmack intensiv gerösteter Haselnüsse – einfach eine himmlische Kombination.

Das Oat Latte-Sortiment ist Teil der fortlaufenden Reise hin zu einem umweltfreundlicheren, ressourcenschonenderen Angebot. Es gehört zum Starbucks Erlebnis, den Gästen verschiedene Optionen anzubieten, um ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden. Dazu gehört auch, dass sie Ihr Getränk auf millionenfache Weise individuell gestalten und personalisieren können, zum Beispiel durch die Wahl einer Milchalternative.

Wo Chick’n drauf steht, ist kein Chicken drin

Die neusten Sandwich Kreationen aus dem Hause Starbucks basieren auf einer exquisiten pflanzlichen Fleisch-Alternative. Neu im Angebot sind das Vegetarian Chick’n Caesar Baguette sowie das Vegan Chick’n & Roasted Vegetables Focaccia.

Die vegetarischen und veganen Neuheiten seit ab dem 4. Januar in den Starbucks Coffee Houses erhältlich.