Proudmag.com

Hängs um den Hals!

Der junge Zürcher Brand Urbany’s hat sich mit seinen Handyketten einen Namen gemacht. Nun erweitert das Startup sein Sortiment um tolle Sonnenbrillen, Brillenbänder und Portemonnaies.

Brillenbänder sieht man oftmals im Altersheim – dass sie nicht altmodisch und verstaubt daherkommen müssen, beweist Urbany’s mit seinen coolen Designs und Farben. Dank den widerstandsfähigen, verstellbaren Gummis passen sie auf jede Bügelgrösse – egal ob Sonnenbrille oder Sehbrille.
Bei der Produktion der Brillenbänder erhält das Start-up Unterstützung von der Stiftung Altried in Schwamendingen (Schweiz). Dort werden die Bänder von Menschen mit Beeinträchtigung gefertigt. Die Stiftung stellt insgesamt 329 Beschäftigungs- und Arbeitsplätze und 145 Wohn- und 29 Ferienplätze zur Verfügung.
mehr dazu

Preis: CHF 19.-  

Hergestellt in einer kleinen Ledermanufaktur in Spanien
Neu im Sortiment sind bei Urbany’s auch Portemonnaies und Kartenetuis zu finden. Speziell praktisch ist das in zwei verschiedenen Farben erhältliche Umhängeportemmonnaie. Es hat drei Kartenfächer und einen seitlichen Reissverschluss, der dafür sorgt, dass das Bargeld nicht rausfällt und sicher verstaut ist. Extra Feature: Der Bändel lässt sich mit dem Karabiner einfach abnehmen und als ganz normaler Schlüsselanhänger verwenden.  
  Die Portemonnaies und Etuis sind aus feinstem Nappaleder und werden in der spanischen Provinz Cadiz in einer kleinen Ledermanufaktur von Hand gefertigt. Bestmögliche Qualität der Materialien und der Verarbeitung sind den Gründern dabei ein grosses Anliegen.

Preise zwischen CHF 39.- und 79.-  
Exit mobile version