Glastüren und Raumteiler aus dem Stahlprofilsystem Jansen Art’15 lassen sich rundum abdichten und bieten damit eine perfekte Symbiose aus Ästhetik und Komfort. Durch die verbesserte Akustik und Geruchsbarriere kann ein völlig neues Wohn- oder Arbeitsgefühl geschaffen werden.

Geruchs- und Lärmemissionen sind passé: Türen und Raumteiler aus Jansen Art’15 trennen den Eingangsbereich vom Wohnraum oder der Hotellobby, die Küche vom Restaurantbereich oder das Sitzungszimmer vom Grossraumbüro. Ohne die räumliche Grosszügigkeit zu beeinträchtigen, gewährleistet das überaus schmale, hochbelastbare Stahlprofilsystem langlebige und hochstabile Konstruktionen in konkurrenzlos schmalen Rahmen. Mit den schlanken Profilansichtsbreiten von lediglich 25 bis 40 Millimetern bei Festverglasungen und einer Bautiefe von 50 Millimetern können feine und dennoch robuste Konstruktionen mit einem hohen Glasanteil realisiert werden.

Für mehr kreativen Spielraum

Mit dem Stahlprofilsystem Jansen Art’15 erweitert JANSEN den kreativen Spielraum ambitionierter Architekten und Innenarchitekten bei der Innenraumgestaltung designorientierter Villen, Geschäfts- und Gewerbegebäude. Die aufs Äusserste reduzierte Ansichtsbreite von Jansen Art’15 ermöglicht ein einzigartiges Design bei Glastüren oder -wänden. Damit erfüllt Jansen Art’15 beim Neubau oder der Renovation höchste Erwartungen anspruchsvoller Bauherren in punkto Design und Funktion.

www.jansen.com