Der Bartender der gleichnamigen Bar im OZEN by Atmosphere at Maadhoo schafft köstliche Kreationen aus dem trendigen Wacholderschnaps – die nicht nur zum Welt-Gintag hervorragend munden.

Im Jahr 2009 rief der Schotte Neil Houston den Welt-Gintag ins Leben – mit dem eigennützigen Ziel, einen weiteren Anlass zum Trinken zu schaffen. Seitdem wird der Welt-Gintag jedes Jahr am zweiten Samstag im Juni begangen, dieses Jahr am 8. Juni.

Gin ist In

Seit jeher wurde Gin gern getrunken, ist er doch die Grundlage von Cocktail-Klassikern wie Gin Fizz, Negroni oder Singapore Sling. Dennoch war damals noch keine Rede vom derzeitigen Hype um den Gin und Neil Houston absoluter Pionier. Inzwischen ist der Gin salonfähig geworden, eine riesige Gin-Auswahl, am besten mit seltenen Craft-Gins, gehört für angesagte Bars heute zur Grundausstattung.

OZEN by Atmosphere at Maadhoo eröffnete 2018 eine Gin-Bar

Getreu seinem Image als stylisches Trendsetter-Resort eröffnete das OZEN by Atmosphere at Maadhoo, das Flaggschiff der Atmosphere Hotels & Resorts, im Mai 2018 die erste exklusive Gin-Bar in den Malediven. Im „Gin is in“ ist der Name Programm: das weitreichende Angebot umfasst über 25 edle Gin-Marken sowie eine erlesene Auswahl an Tonics für die perfekte Mischung. Die Bartender erfüllen ihren Gästen jeden noch so ausgefallenen Gin-Wunsch quasi mit einem Händeschütteln. Zwei Eigenkreationen sind besonders zu empfehlen:

Der „Lanka Spice“ lässt mit einer perfekten Mischung aus London Dry Gin mit dezentem ZimtAroma, Martini Rosso und hausgemachtem Orangen-Bitter sofort ein tropisches Urlaubsgefühl aufkommen. Der zweite Signature Drink trägt den klangvollen Namen „Sea Dew“, also Seetau, und stärkt auch Hobbymatrosen mit einer Basis aus Hendricks‘ Gin kombiniert mit frischem Gurkensaft und einem Spritzer Absinth. Die Garnitur aus Rosmarin sorgt für eine Extraportion Männlichkeit.

Die köstlichen Gin-Kreationen sind – der Philosophie der Atmosphere Hotels & Resorts folgend – Teil des rundum-sorglos All-Inclusive Plans „The Indulgence“ und können so nach Belieben zwischen 17.00 und 23.00 in der Bar genossen werden. Wen jedoch ein schlechtes Gewissen plagt, der kann sich damit trösten, dass Gin auch seit jeher für medizinische Zwecke eingesetzt wird.

Bildrechte: Atmosphere Hotels and Resorts