Angefangen hat die Erfolgsgeschichte von Connie’s Kitchen – wie der Name schon sagt – in Connie’s eigener Küche. Mittlerweile bietet das Schweizer Start-up vier Saucen an, die herzhaftes Essen noch besser machen. Connies Ziel: alltägliche Lebensmittel randvoll zu packen mit guten Zutaten und leckerem Geschmack. Die Saucen kommen ohne zugesetzten Zucker, künstliche Zusatzstoffe oder tierische Produkte aus.

Ketchup und Mayo sind dafür bekannt, gut zu schmecken und jedes Essen noch ein wenig besser zu machen – allerdings können sie im Hinblick auf die Gesundheit oft nicht punkten. Das mag für konventionelle Produkte gelten, die gerne zu knuspriges Pommes Frites gereicht werden. In den Produkten vom Zuger Start-up Connie’s Kitchen sucht man zugesetzten Zucker oder E-Nümmerchen jedoch vergebens – und findet stattdessen vollmundigen Geschmack und natürliche Zutaten, die man herausschmecken kann.  

„Connie“ von Connie’s Kitchen ist nicht einfach ein Markenname, dahinter steht eine reale Person: Connie Kelly. Sie ist gebürtige Österreicherin und steht mit ihrem Namen für die Qualität und den Geschmack ihrer Produkte. Connie ist ausgebildete Ernährungswissenschaftlerin, Köchin und nicht zuletzt eine Mutter von zwei Jungen. Die künstlichen Inhaltsstoffe in herkömmlichen Saucen waren ihr schon immer ein Dorn im Auge. Also stellte sie zu Hause ihr eigenes Ketchup her: «Mein Ziel war es, ein authentisches, gesundes, schmackhaftes und reichhaltiges Ketchup zu kreieren, das vollgepackt ist mit nahrhaften Inhaltsstoffen.» 

Ketchup mit ganzen Früchten und ganzem Gemüse statt Zucker
Das Ketchup hat es aus Connies Küche auf den Esstisch von ganz vielen Schweizerinnen und Schweizern geschafft. Ihr Ketchup enthält natürliche Zutaten in Bio-Qualität und bekommt die Süsse von Äpfeln, Kürbis und Datteln statt raffiniertem Zucker. Auch künstliche Aromen und Konservierungsmittel sucht man in der Glasflasche vergebens. Die enthaltenen Anti-oxidantien, Ballast- und Mineralstoffe sorgen für eine hohe Nähr-wertqualität, ein Aspekt, der Connie von Anfang an wichtig war.
“Zu gutem, gesundem Essen gehört kein zuckriges Ketchup – sondern eine leckere Sauce mit wertvollen Inhaltsstoffen”, sagt die Namensgeberin. Im Saldo-Test vom September 2022 wurde Connie’s Ketchup dank den überzeugenden Inhaltsstoffen zum Testsieger gekürt. Das Testergebnis hat gezeigt, dass es den höchsten Tomatengehalt aller Mitstreiter aufweist – rund doppelt so viel wie eine führende Marke in der Schweiz!

Jalapeño-Ketchup: Der würzige Bruder des Klassikers
Für alle Feinschmecker, die es ein wenig schärfer mögen, ist die Weiterentwicklung des klassischen Ketchups die richtige Wahl. Das Connie’s Kitchen Jalapeño Ketchup enthält eine genau abgestimmte Menge an Jalapeño-Pfefferschoten aus Bio-Anbau, womit es die Ge-schmacksnerven kitzelt, aber nicht brennt. Das Jalapeño Ketchup wurde 2019, 2020, 2021 und 2022 mit dem britischen Great Taste Award ausgezeichnet.
Die Worte der Preisrichter bei der Verleihung waren deutlich: «Dieses Ketchup hat Charakter. Eine herrliche Rostfarbe und ein duftendes Aroma, das Vorfreude weckt. Es kündigt die kommenden Aromen an – und enttäuscht nicht. Denn dieses Ketchup hält, was es verspricht: einen kräftigen Geschmack. Eine intensive, säuerliche Tomate, gemildert durch eine perfekte Menge an Süsse und eine rauchige Jalapeno im Abgang, die hervorragend nachklingt. Wir lieben es!»

VAYO – die “bessere” Mayo
Ob zu Pommes Ketchup oder Mayo besser schmeckt, wird wohl immer für Diskussionen sorgen. Klar ist allerdings, dass die pflanzliche Mayonnaise, die Vayo, aus Connies Küche mit ihrer cremigen Konsistenz und den natürlichen Inhaltsstoffen auf ganzer Linie überzeugt. «Ich wollte eine vegane Mayo kreieren, deren Konsistenz an traditionelle Mayonnaise erinnert, ohne Kon-servierungsstoffe und künstliche Aromen auskommt und natürlich köstlich schmeckt», sagt Connie.
Für die Cremigkeit sorgt Leinsamenmehl als natürlicher Ei-Ersatz. Das Mehl liefert ausserdem Eiweiss, Ballaststoffe, Calcium und Eisen. Das verwendete Bio-Sonnenblumenöl ist reich an Ölsäure und zählt dank dem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren zu den gesunden Fetten.

Chipotle VAYO mit einzigartig rauchiger Schärfe
Die neue Kreation der pflanzlichen Mayo bietet sowohl veganen als auch nicht-veganen Mayo-Fans eine scharfe Abwechslung zu ihren Mahl-zeiten. „Ich habe die Chance für eine besondere vegane Mayonnaise gesehen – eine, die genauso cremig und gesund wie unsere Original-VAYO ist, aber die sich zusätzlich durch eine feine rauchige Schärfe auszeichnet”, sagt Connie über ihre einzigartige Kombination.
Chipotle sind Jalapeño-Chilischoten, die lange an der Pflanze reifen, bis sie ihre tiefrote Farbe erhalten. Sie werden dann geerntet und geräuchert, was den Chipotle Chilis ihren charakteristischen rauchigen Geschmack verleiht. Die Schärfe der Chilis lässt sich als ausgewogen und sanft beschreiben – scharf genug, um die Geschmacksnerven aufzuwecken, ohne zu brennen. Stattdessen hinterlassen sie ihren rauchigen Geschmack, der sich im Mund noch weiter entfaltet.
Die Chipotle VAYO gibt jedem Essen den gesunden Pfiff
Der unvergleichliche Geschmack macht die Chipotle VAYO zum idealen Begleiter von herzhaften Speisen, von Tacos über Grill-Gemüse bis zu Süsskartoffel-Pommes. Genauso wichtig wie der feine Geschmack ist für Connie aber natürlich, was ins Glas kommt. Wie die klassische VAYO trumpft auch die Chipotle-Variante mit ballaststoffreichem Leinsamenmehl und gesundem Sonnenblumenöl. Aber auch der Star der cremigen Mayo hat Gesundheitsvorteile: “Chipotle Chilis sind vollgepackt mit gesunden Nährstoffen und gesundheitlichen Vorteilen. Zum Beispiel deuten Studien darauf hin, dass sie helfen, Infekte im Körper zu hemmen und die Verdauung zu fördern”, erzählt Connie. Die Chipotle VAYO überzeugte am Great Taste Award 2022: “Überraschend cremiges Mundgefühl. Toller rauchiger, nicht zu aufdringlicher Geschmack von Chipotle Chilis, eher warm als scharf, ergänzt durch einen Hauch von Zitrus im Hintergrund”, lautete das Fazit der Jury. 

Verfügbarkeit
Connie’s Kitchen Ketchup, Connie’s Kitchen Jalapeño Ketchup, Connie’s Kitchen VAYO und Connie’s Kitchen Chipotle VAYO sind schweizweit in Coop-Filialen, im Online-Verkauf und in vielen Bio-Läden in der Schweiz bereits ein Renner. Als neueste Variante gehören die Mini-Grössen des Ketchups (45g) und der klassischen VAYO (40g) zum Sortiment. Die kleinen Grössen sind ideale Begleiter für jegliche Ausflüge und können sowohl im Online-Shop als auch in ausgewählten Schweizer Hotels und Restaurants gefunden werden.

www.connieskitchen.ch
@connieskitchen.ch