Geschädigtes Haar, diffuser Haarausfall und vorzeitiges Ergrauen betreffen längst nicht nur Männer. Immer mehr Frauen leiden unter dem Verlust ihrer weiblichen Haarpracht. Das Haartherapeutikum PANTOGAR fördert dank seiner sehr hohen Dosierung wirksam das Haarwachstum und schenkt wieder volles Haar.

Auf unserer Kopfhaut wachsen rund 100̓000 Haare. Jedes Haar befindet sich in einer individuellen Lebensphase. 90 % der Haare sind im Wachstum (3-8 Jahre). Die restlichen Haare befinden sich in der sogenannten Ruhe- oder Ausfallphase: In dieser bilden sich die Haarwurzeln schrittweise zurück und fallen nach 3-4 Monaten schmerzlos aus. Der Zyklus beginnt von neuem. Ein Haarverlust von 80-100 Haaren täglich ist daher völlig normal.

Landen büschelweise Haare in der Bürste, wird das Bürsten und Haare waschen zum täglichen Spiessrutenlauf – und es ist Zeit zu handeln. Ist die Versorgung der Haarwurzel mit Aufbau- und Nährstoffen über die Blutgefässe unterbrochen oder gestört, synchronisieren sich die Haare in Ihrem Wachstumszyklus und fallen gleichzeitig aus. Die Ursachen können hormonelle Veränderungen, Krankheiten, Arzneimittel, eine falsche oder mangelhafte Ernährung oder emotionaler Stress sein. Man spricht hier von diffusem Haarausfall.

Ein weiteres Phänomen welches viele Frauen belastet ist das vorzeitige Ergrauen der Haare. Graue Haare entstehen, wenn die Melaninpigmente nicht mehr in die Zellen des Haares eingelagert werden. Dadurch werden zunehmend Haare weiss und zusammen mit den verbleibenden pigmentierten Haaren erscheint die Frisur grau.

Durch zu heisses Föhnen, chemische Behandlungen, die häufige Verwendung von Lockenstab und Glätteisen, Sonne, Wind oder salz- und chlorhaltiges Wasser kann das Haar zusätzlich angegriffen werden. Die Folgen sind ausgedünntes Haar und Haarstrukturschäden.

Das hochdosierte Haartherapeutikum PANTOGAR schafft dagegen wirksam Abhilfe und packt das Problem erfolgreich an der Wurzel. Die spezielle und einzigartige Wirkstoffkombination von Cystin, Keratin, Medizinalhefe, Aminobenzoesäure und Vitaminen der B-Gruppe wirken nicht nur gegen Haarverlust, sondern beugen erstmals auch gegen vorzeitiges Ergrauen vor.

PANTOGAR ist ein hoch dosiertes Arzneimittel der Kategorie D gegen:

  • diffusen Haarausfall
  • Haarstrukturschäden
  • brüchige Nägel
  • vorzeitiges Ergrauen (Einzigartig!)

PANTOGAR wird von Haarausfall-Spezialisten empfohlen und die Wirksamkeit wurde indiversen klinischen Studien nachgewiesen.

Eine fundierte Haarausfallbehandlung sollte mit einem hoch dosierten Arzneimittel erfolgen, welches speziell zur Behandlung von Haarausfall zugelassen wurde. Viele Produkte werben damit, sehr schnell sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Eine kurzfristige Behandlung führt jedoch meist nicht zumgewünschten Ergebnis. Der Wachstumszyklus der Haare erfordert eine Therapie von mindestens 3 Monaten. Empfohlen wird deshalb eine fundierte Langzeittherapie von mindestens 3-6 Monaten.