Ihr Element ist das Wasser – als Schnee oder ganz pur. Die Skirennfahrerin und Olympiasiegerin fühlt sich nicht nur auf den Skiern, sondern auch auf dem Surfbrett pudelwohl. An einem heissen Sommertrag traf sie Fans zu einem Meet & Greet und einer Surfsession im Urbansurf in Zürich. 

Getreu dem Credo «Grossartige Erlebnisse schaffen» hat Electrolux seine langjährige Botschafterin Wendy Holdener und Fans zu einem Meet & Great Anlass eingeladen. Die Gewinner*innen einer Verlosung konnten die Skirennfahrerin und Olympiasiegerin hautnahe kennenlernen und mit ihr im Urbansurf in Zürich surfen. Denn: Sport verbindet Menschen und schafft unvergessliche Erinnerungen. 
«Es ist schön, Zeit für meine Fans zu haben und persönliche, sportliche Momente mit ihnen zu teilen», freute sich Wendy Holdener. 


«Ohne Wasser kein Leben», sagt die naturverbundene Sportlerin.  

Wasser – als Schnee oder auch ganz pur – ist Wendys Element. Erst kürzlich hat sie das Tauchbrevet gemacht, die Freizeit verbringt sie gerne auf oder am Wasser. Und als Botschafterin ist sie stolz auf das Nachhaltigkeits-Engagement von Electrolux. Der Haushaltsgerätehersteller setzt sich für den Schutz der Gewässer ein. Sei dies mit smarten Innovationen, um Mikroplastik beim Waschen synthetischer Kleidung aus dem Abwasser zu filtern, oder der Partnerschaft mit der Wasserschutzorganisation Big Blue Ocean Cleanup, welche die Weltmeere von Plastikmüll befreit.

Partnerschaft seit 15 Jahren
Electrolux und Wendy Holdener bilden bereits seit 15 Jahren ein starkes Team. Die Partnerschaft startete, als Wendy 14 Jahre alt war – und wurde erst gerade um weitere vier Jahre verlängert. «Ich bin Electrolux dankbar für die Unterstützung. Dies war besonders am Anfang meiner Karriere wertvoll, damit ich mich voll und ganz auf den Sport konzentrieren konnte.» Electrolux setzt sich weiterhin für den Nachwuchs ein und ist aktuell Sponsor von drei vielversprechenden Jungtalenten.

http://www.electroluxgroup.com/