Die Ermenegildo Zegna Boutique an der Bahnhofstrasse 25 in Zürich ist die Adresse für exklusive Herrenbekleidung, Accessoires und Parfüm. Aktuell wird das Geschäft renoviert und eröffnet im Oktober 2017 in neuem Glanz. Während dieser Zeit muss man jedoch nicht auf die italienische Luxusmarke verzichten. Der Store zieht mit seinem gesamten Sortiment vorübergehend in das ehemalige Lokal von Gassmann am Paradeplatz an die Poststrasse 5 ( vis-à-vis des Hotels Savoy) und steht seinen Kunden somit auch während den Sommermonaten in gewohnt höchster Qualität zur Verfügung.

https://www.zegna.ch

Provisorische Adresse:
Ermenegildo Zegna Boutique
Poststrasse 5, 8001 Zürich
Tel: 043 344 70 90

Über die Gruppe Ermenegildo Zegna

Die Gruppe Ermenegildo Zegna ist eine weltweit führende Marke für Herrenbekleidung im Luxussegment und eines der bekanntesten Unternehmen in Italien. Im Jahre 1910 wurde das Unternehmen in Trivero (Biellesische Voralpen) von dem jungen Entrepreneur Ermenegildo gegründet. Seine auf der Grundlage ethischer Werte beruhende Vision richtete sich auf die fortschrittliche Fertigung der weltweit feinsten Textilien und den Bezug der edelsten Fasern direkt von den Ursprungsmärkten. Heute wird das Unternehmen von der vierten Generation der Familie geführt. Seit Ende der 1980er Jahre hat das Unternehmen eine umfangreiche Strategie der Vertikalisierung implementiert und somit eine globale Luxusmarke geschaffen, die heute Stoffe, Bekleidung und Accessoires produziert. Zudem hat sich das Unternehmen auf den Einzelhandel konzentriert, indem es als Vorreiter früh in die Märkte der Schwellenländer, der BRIC-Staaten und insbesondere Asiens eintrat. Zudem war es die erste Luxusmarke, die bereits 1991 ein Monomarkengeschäft in China eröffnete.  

Im Jahr 2010 feierte Ermenegildo Zegna sein hundertjähriges Bestehen. Heute existieren über 560 Zegna-Geschäfte (330 davon sind unternehmensgeführt) in 87 Ländern weltweit. Der Gesamtumsatz der Gruppe belief sich im Jahr 2010 auf 963 Millionen Euro.