Eleganz in Schwarz – Schalter von Meljac begeistern Bauherren, Architekten und Interior Designer mit neuer schwarzer Ausführung

Längst hat sich die französische Marke Meljac – bekannt für edle, in Manufakturarbeit gefertigte Schalter und Steckdosen – auch im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Nun wird das Angebot erweitert. „Eleganz in Schwarz“ lautet das Motto.

Neue Schalter in trendigem Schwarz

Mit schwarz verchromten Schaltern begeistert das Unternehmen nun erneut Bauherren, Architekten und Interior Designer. Hebelschalter in Tropfenform sowie Tastschalter bilden in trendigem Schwarz einen modernen Akzent bei der Raumgestaltung.

Ob bei der modernen Loft-Inszenierung oder in klassisch anmutenden Wohnräumen mit schlicht-elegantem Weniger-ist-mehr-Konzept, durch schwarze Schalt- und Regeltechnik entsteht eine neue, farbneutrale Raumwirkung.

Meljac-Partner HOME & CO unterstützt beratend bei Bauprojekten

Meljac-Interessierte können sich durch das Münchner Unternehmen HOME & CO beraten lassen, das als exklusiver Meljac-Vertriebspartner für den deutschsprachigen Raum mit renommierten Projekten Bekanntheit erlangte.

So zählen Projekte wie der Louis Vuitton-Store in Wien, Brenners Park Hotel in Baden-Baden oder das Ralf Schmitz-Projekt „Eisenzahn 1“ in Berlin zur Referenzliste von HOME & CO, www.home-co.de