Ein Boden, der alles über sich ergehen lässt, dabei kinderleicht zu verlegen ist und dann auch noch natürlich? Micodur bringt alles mit, was modernes Wohnen einem Boden abverlangt. Der mineralische Boden von Naturo Kork in Sursee ist die gelungene Alternative zu Kunststoff- oder Holzwerkstoff-Böden und muss nicht einmal verleimt werden.

Micodur ist ein mineralischer Bodenbelag der neusten Generation. Das Besondere an ihm ist die Kombination einer mineralischen Trägerplatte mit den Möglichkeiten der Korus Oberflächentechnologie. Schon wegen der optischen Gestaltungsvielfalt des neusten Digitaldrucks bietet sich Micodur für den gesamten Wohnbereich an. Dafür sorgen die verschiedenen Dekorvarianten – ob kühle Steinoptik (Objekt Stone), warmes Holzdekor (Objekt Wood) oder auch ornamentales Fliesendesign (Objekt Ornament). Die «Uniclic»-Clickverbindung ermöglicht zudem eine schnelle und saubere Verlegung.

Micodur Objekt Ornament

Aufgrund seiner massstabilen Eigenschaften ist Micodur ein echter Problemlöser für jeden Bereich des Hauses. Diesem Boden ist es egal, ob im Wohnzimmer die Sonne direkt auf ihn scheint, er im Wintergarten verlegt wird, wo starke Temperaturschwankungen herrschen, oder in der Küche, wo er es mit Tomatensauce oder Spülwasser zu tun bekommt. Ohne Bedenken lassen sich die schwere Küchenzeile oder der Bücherschrank direkt auf den Boden stellen, auch wenn dieser schwimmend verlegt ist.

Sicher und unbedenklich

Micodur ist der einzige mineralische Click-Bodenbelag, dessen Brandverhalten vom VKF zertifiziert ist. Dank des hohen Flächengewichts und der hochwertigen «Green Sound»-Trittschalldämmung wirkt der Bodenbelag trittschallmindernd und ist daher sehr geräuscharm. Der Boden besteht aus natürlichen mineralischen Inhaltsstoffen und ist sehr wohngesund. Deshalb ist Micodur auch mit dem «Blauen Engel» zertifiziert.

naturokork.ch