Ein Holzboden spendet natürliche Wärme, ist langlebig, ökologisch und pflegeleicht. Ein Parkett wertet jeden Wohnraum auf. Heute ist es chic, einen natürlich geölten Parkettboden in der Küche, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder im Bad zu haben. Graf Parkett bietet die verschiedensten Holzarten und Formate.

Durch die Anordnung der Parkettriemen kann das Erscheinungsbild des Parkettbodens den räumlichen Gegebenheiten sowie den individuellen Präferenzen angepasst werden. Nicht nur die Holzart, auch das Format eines Parketts sind massgebend. Die unterschiedlichen Verlegearten erzielen ebenso die gewünschte Raumwirkung. Ein besonders edler, hochwertiger Parkett ist der Fischgrat.

Fischgrat-Parkett erlebt eine Renaissance

Bei der Verlegeart Fischgrat werden gleich lange Parkettriemen im Winkel zueinander verlegt. Fischgrat ist insbesondere in alten Herrenhäusern zu finden, erlebt derzeit aber eine Renaissance. Oft wird ein Fischgrat-Parkett mit einem Wandfries, also einem optischen Randabschluss in einer anderen Holzart verlegt.

Graf Parkett ist der Fachmann für Parkettböden mit einem umfassendem Angebot: Von der Beratung bis zur Verlegung und Renovation alles aus einer Hand. In der Graf Parkett Ausstellung in Wila im Kanton Zürich kann man eine Vielzahl an Holzarten, Formaten und angesagten Farbtönen von Parkett entdecken. Zur Auswahl stehen hochwertige heimische Hölzer wie Nussbaum, Birnbaum, Apfelbaum oder Zwetschgenbaum aus regionaler Produktion wie auch rustikale Eiche, „Parkett gealtert“ oder Altholz.

www.grafparkett.ch