Basierend auf dem Stahlprofilsystem Jansen Art’System gestaltete die Blaser Metallbau AG aus Andelfingen eine gläserne Trennwand in einem Einfamilienhaus. Die ortspezifische Spezialverglasung sorgt für mehr Privatsphäre in einem lichtdurchfluteten Obergeschoss.

Lichtdurchflutete Innenräume im gehobenen Innenausbau oder in sanierten Altbauten sind das Spezialgebiet des nicht isolierten Stahlprofilsystems Jansen Art’System. Das zeigt dieses Beispiel einer attraktiven Trennwand im Dachgeschoss eines Privathauses: Das grosszügige Geschoss wird durch diverse Oberlichter und Fenster für das Tageslicht erschlossen. Um einen offen gestalteten Raum am Ende eines Korridors als Schlafraum nutzen zu können, entschied man sich als Abtrennung für eine raumhohe Glaswand. Diese besteht aus einer über Eck geführten Festverglasung mit einer zweiflügeligen Tür, die sich zum Korridor hin öffnet. Dank der extra filigranen Stahlprofile lässt sich der Raum akustisch vom Flurbereich trennen, ohne dabei einen groben optischen Einschnitt zu schaffen oder die Grosszügigkeit und Helligkeit der Räume zu beeinträchtigen.

Mit Jansen Art’System können solche Gestaltungswünsche flexibel umgesetzt werden. Denn das System aus bandverzinktem Stahl wurde speziell für besonders ästhetische Glastüren mit modernem Komfort entwickelt. Als überaus schmales, hochbelastbares Stahlprofilsystem gewährleistet Art’System grosse Scheibenformate in besonders schlanken Rahmen. Dank der akustischen Eigenschaften von Stahl sowie einer anspruchsvollen Türtechnik lassen sich Transparenz und Diskretion optimal vereinbaren. Mittels spezieller Beschläge schliessen die Türen aus Jansen Art’System rundum dicht, sodass Geräusche und Gerüche aussen vor bleiben.

Die Trennwände aus Jansen Art’System werden grundsätzlich von ausgewählten Partnern gefertigt. Gemeinsam mit den Bauherren entwickelte in diesem Fall die Blaser Metallbau AG eine Lösung, die optimal mit dem vorhandenen Innenausbau harmoniert. Die Verarbeitung der Stahlprofile erfolgt jeweils in traditioneller, handwerklicher Schlosserarbeit, was alle Elemente zu Unikaten macht. Damit steht Art’System für Interior Design auf höchstem Niveau, während der nachhaltige Charakter von Stahl dem Zuhause einen zusätzlichen Mehrwert verleiht.

jansen.ch