Polarn O. Pyret ist seit über 40 Jahren der führende Anbieter von Kinderbekleidung im skandinavischen Markt und die Nummer 1 im Outdoorbereich. Top Qualität, nachhaltige Produktion sowie hohe Funktionalität und bequemes Design für alle Kinder und jeden Stil steht für Polarn O. Pyret. Ab sofort ist forK der erste und einzige Retailer von Polarn O. Pyret in der Schweiz!

Die Marke Polarn O. Pyret steht seit 1976 für bequeme und hochwertige Baby- und Kinderbekleidung. Das bedeutet ein spielfreundliches Design ohne Bewegungseinschränkung. Und Kleider, die dank der hohen Qualität immer wieder gewaschen werden können. Einfach ausgedrückt – Kleidung, die Kinder zu Kindern macht.

Den schwedischen Kultbrand gibt es nun exklusiv in der Schweiz bei forK, den inhabergeführten «clothing for Kids»-Geschäften mit den Standorten in Zug, Luzern und Zürich. «Ich wollte diese Marke schon lange im Sortiment und bin überglücklich, dass es geklappt hat», sagt Inhaberin Antonia Christen.

Polarn O. Pyret neu bei ForK

Funktion, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Polarn O. Pyret gehörten zu den ersten, die sich von Erwachsenensport- und Outdoor-Bekleidung inspirieren liessen. Sie entwerfen Kleider für die Kleinen, mit denen sie auf Bäume klettern, auf dem Asphalt krabbeln oder im Sand spielen können. Es wird auf die kleinsten Details geschaut – von der Passform über die Materialen bis zur Naht – damit Funktion und Sicherheit stimmen. Das Angebot beinhaltet Tops, Overalls, Jacken, Hosen – aber auch Schuhe und Accessoires wie Handschuhe oder Socken. Polarn O. Pyret setzt seit Jahren auf Nachhaltigkeit. Die Marke hat eine breite Produktpalette aus Bio-Baumwolle und recycelten Materialien im Angebot.

Polarn O. Pyret neu bei ForK

Produziert, damit Produkte von Kind zu Kind weitergegeben werden können

«Alles ist hochqualitativ», so Christen, die selber drei Kinder hat. «Die Kleider können zudem sehr gut von Kind zu Kind weitergegeben werden.» Denn: Grosses Ziel von Polarn O. Pyret ist, dass jedes Kleidungsstück von mindestens drei Kindern nacheinander getragen wird. So wird vermieden, dass mehr neue Kleidungsstücke als nötig gekauft werden. Zudem sparen die Konsumenten Geld und die wertvollen Ressourcen der Erde werden geschont.

Die Streifen von PO.P. verblassen nie!

Legendär sind die Streifen bei Polarn O. Pyret. Sie entstanden aus dem Wunsch heraus, spielfreundliche Kleidung aus hochwertigen Stoffen herzustellen, die alle Kinder tragen können und die für fast jeden Anlass geeignet sind. Seit 1976 sind Trends, Schnitte und Prints immer wieder neu definiert worden, aber die Streifen haben eine nachhaltige Wirkung und werden immer im Sortiment zu finden sein.

Weitere Infos finden Sie unter: www.for-k.ch