Bereits am Freitag fand, und auch noch am heutigen Samstag findet in den Verkaufsräumlichkeiten des AMAG-Hauptsitzes am Utoquai 47/49 in Zürich die unter Audi-Besitzern und Enthusiasten der Marke mit den vier Ringen beliebte Herbstausstellung statt. Im Rahmen der Open Days präsentiert die Schweizer Audi-Vertretung die Modellneuheiten der sportlichen RS-Serie. Dem Schweizer Online-Magazin ProudMag.com gewährte Audi die Ehre, am besagten Event mit von der Partie sein zu dürfen. Lassen auch Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen  – denn es lohnt sich!

Das Team rund um Betriebsleiter Roberto Lareida und Verkaufsleiter Kaspar Bossart hat die mittlerweile zur Tradition gewordene Herbstausstellung  der Premium-Marke Audi zum Anlass genommen, um Interessenten, Kunden und Enthusiasten auch dieses Jahr ein reichhaltiges Bouquet an qualitativ hochwertigen, leistungsstarken und formschönen Fahrzeugen aus dem Hause Audi zu präsentieren. Das Augenmerk hat das Power-Duo besonders auf die neuen Modellvarianten der sportiven RS-Reihe gelegt. So empfangen die Besucher und Besucherinnen im AMAG-Hauptsitz am Utoquai 47/49 in Zürich eine ganze Serie an neuen Impressionen und automobilen Kostbarkeiten.

Die Sportwagen R8 Coupé und R8 Spyder gehören mitunter zu den Hauptattraktionen im Showroom der AMAG in Zürich

Ein besonderes Highlight sind mit Bestimmtheit die beiden Varianten – Coupé und Spyder des bekannten Supersportwagens Audi R8. Das Audi R8 Coupé in der seltenen Lackierung Camouflagegrün matt verfügt über einen 5,2-Liter-10-Zylinder Triebwerk mit schwindelerregenden 610 PS und einem 7-Gang Direkt-Schaltgetriebe S tronic quattro. Der Basispreis für das spektakuläre Fahrzeug mit der Premium-Audioanlage von Bang&Olufsen aus der Titanen-Schmiede von Audi ist ab 239’000 Franken erhältlich. Der zweite Eyecatcher im Showroom der AMAG am Utoquai in Zürich ist der Audi R8 Spyder, der ebenfalls mit einem 5,2-Liter-10-Zylinder Motor ausgerüstet, satte 540 PS leistet und ausserdem mit einer Keramik-Bremsanlage ausgestattet ist und im Interieur mit feinstem Nappa-Leder seinem zukünftigen Besitzer die Aufwartung macht.

Der Audi TT RS Coupé mit den OZ-Felgen ist ein Meisterstück und Männer-Traum par excellence

Während seiner Visite bei der AMAG am Utoquai in Zürich ist dem Schweizer Online-Magazin für den gehobenen Lifestyle, ProudMag.com, ausserdem ein ganz besonderes Modell der Premium-Marke aus der bayuvarischen Metropole Ingolstadt aufgefallen – der Audi TT RS Coupé, erhältlich ab circa 70’000 Franken. Der Wagen ist ein Männer-Traum auf vier Rädern und bestückt mit vier Ringen, ist ein Design-Bijou bestehend aus Carbon, Leistung und Ästhetik. Beeindruckende 400 PS und ein maximales Drehmoment von 480 Nm stellt der 5-Zylinder-Motor zur Verfügung. Damit sprintet das TT RS Coupé in gerade einmal 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und würde damit sogar einem Usain Bolt den Schweiss in die Augen treiben.

Weitere Besonderheiten an der Herbstausstellung 2017 von Audi sind unter anderem der Audi RS 5 Coupé mit dem 6-Zylider TFSI Biturbo Benzinmotor mit 450 PS in Daytonagrau mit Perleffekt (Basispreis ab 105’800 Franken) oder der Audi RS6 Avant performance mit dem 4-Liter-8-Zylinder-Triebwerk (605 PS!) und dem High-End-Soundsystem von BOSE oder nach Wahl mit dem Supersound System von Bang & Olufsen (Basispreis ab 153’000 Franken). Daneben warten selbstverständlich noch weitere attraktive Modellneuheiten von Audi auf die Besucherschaft der diesjährigen Herbstausstellung der AMAG.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen, geschätzte Leserinnen und Leser, Audi-Enthusiastinnen und Enthusiasten, ein atemberaubendes sowie inspirierendes Wochenende in den Verkaufsräumlichkeiten der AMAG am Utoquai in Zürich.

Zum Schluss noch unser herzliches Dankeschön an Audi, insbesondere an das Duo Lareida-Bossart für die tolle Einladung, für die süffisante Unterhaltung, die spannenden Gespräche und für die deliziöse Bewirtung mit den kulinarischen Köstlichkeiten vom benachbarten Hotel Steigenberger Bellerive au Lac. Au revoir …

http://www.amag.ch