Forest, der Bestseller von Fast, dank dem sich das Unternehmen in der internationalen Designszene einen Namen gemacht hat, wird 10 Jahre alt. Mit eben seiner Kreation im Jahr 2007 kam es zur entscheidenden Wende in der Firmengeschichte. Forest gab Anlass zur Entstehung einer neuen, raffinierte und modernen Produktlinie, in der Handwerk, Industrialisierung und ästhetische Forschung verschmelzen, was seitdem das kennzeichnende Merkmal von Fast ist.

Die von Robby & Francesca Cantarutti entworfene Kollektion Forest inspiriert sich an den Formen der Natur. „Von der Natur lernen wir“, erzählt Robby Cantarutti. „Grundlegend für das Projekt Forest ist nämlich die Suche, die im Beobachten und Nachahmen der Natur besteht, um dann eine enge Verbindung mit ihr aufzubauen und im Design ihre Sprache sprechen zu lassen. Der Erfolg dieser Kollektion basiert auf der Übermittlung einer simplen Nachricht: Liebe für die Natur, dank der die harmonischen Beziehungen der Natur begriffen und in ein künstliches Element verwandelt wurden – die Stühle Forest.“

Die Outdoor-Möbel von Fast sind aus umweltfreundlichem Material gefertigt

Die Kollektion Forest umfasst einen Stuhl – mit oder ohne Armlehnen – und einen Hocker aus Aluminium, ideal sowohl für Innen- als auch Außenbereiche. Sie ist in acht verschiedenen Farbvarianten erhältlich: Weiß, Schwarz, Metallgrau, Perlgold, Pastellblau, Pulvergrau, Korallenrot, Salbeigrün – und, für den Indoor-Einsatz, auch in verchromter Ausführung bzw. mit polierten Beinen.

Fast wurde 1995 in der Nähe von Brescia gegründet, wo sich auch die Büros und die gesamte Produktion befinden. Heute zählt das Unternehmen zu den bedeutendsten Outdoor Möbelherstellern Italiens. Hauptdarsteller der Fast-Kollektionen ist Aluminium. Das aufgrund seiner geringen Toxizität und hohen Recyclingfähigkeit besonders umweltfreundliche Material ist leicht, langlebig, witterungsbeständig und vor allem pflegeleicht – also geradezu ideal für Außenbereiche. Das Angebot von Fast bietet Kollektionen für den Wohn- und den Objektbereich und reicht von weichen, traditionellen Formen bis hin zu reduziertem, innovativem Design.

http://www.fastspa.com