WAHL, internationaler Marktführer für Haarschneidemaschinen, präsentierte auf der diesjährigen IFA den Vakuum-Trimmer. Dieser brandneue Trimmer zeichnet sich durch sein integriertes Absaugsystem aus, das beim Bartschneiden bis zu 96 Prozent der Haare absaugt.

Nach der Ankündigung des ersten spritzwasserfesten Trimmers Anfang des Jahres (Aqua Groom) setzt Wahl seinen Erfolgskurs mit innovativen Produkten fort, durch die Männer Zeit sparen und ihre Bärte bequemer pflegen können.

So präsentiert WAHL seinen neuen Vakuum-Trimmer. Das innovative Gerät ist mit einem Absaugsystem ausgestattet, das sowohl die Reinigung des Trimmers als auch des Badezimmers erleichtert. Der neue Vacuum-Trimmer hat eine höhere Saugleistung als die derzeit auf dem Markt erhältlichen Produkte und kann bis zu 96 Prozent des geschnittenen Haares auffangen. Die Haare werden dann in einem kleinen herausnehmbaren Behälter gesammelt, der leicht zu öffnen und zu entleeren ist.

Der Vacuum-Trimmer vereint außerdem die wichtigsten Eigenschaften der Trimmer von WAHL, einer seit fast 100 Jahren bewährten Marke:

  • Präzise und selbstschärfende Klingen, die eine Schnittleistung liefern, die an professionelle Trimmer heranreicht.

Eine Schnellladefunktion (1 Minute Ladezeit für 3 Minuten Betrieb), um auch bei vergessener Akkuladung eine schnelle Inbetriebnahme und Nutzung zu gewährleisten.

  • Trimmer mit Haarabsaugsystem
  • 8 Aufsteckkämme (3, 6, 10, 13, 16, 19, 22 et 25 mm)
  • 1 verstellbarer Aufsteckkamm mit 6 Positionen (2, 4, 6, 8, 10 et 12 mm)
  • Schnellladung (1 Minute Ladezeit für 3 Minuten Betrieb)
  • Lithium-ionen-Batterie, Ladezeit : 90 Minuten

Der Vacuum Trimmer (09870-016) wird ab Oktober erhältlich sein.

Das Produkt wird inklusive Ladegerät, Reinigungsbürste, Bartkamm, Klingenöl und Transporttasche erhältlich sein.

Über WAHL CLIPPER CORPORATION: www.wahl-consumer.com
Das 1919 durch Leo J. Wahl gegründete Familienunternehmen erfand die allererste elektromagnetische Haarschneidemaschine „Model 66“ – ein damals äußerst innovatives Produkt, da es zum ersten Mal einen eigens integrierten Motor besaß anstatt eines separaten Antriebs. Heute leitet Gregory S. Wahl, Enkel von Leo Wahl, die Wahl Clipper Corporation, den Weltmarktführer für Haarschneidemaschinen. Das Unternehmen bietet via den Marken Moser und Wahl einen kompletten Produktkatalog für Männer an, der von Haarmode- und Beauty-Fachleuten geschätzt wird. Es führt außerdem eine auf Privathaushalte zugeschnittene Premiumproduktpalette, die auch Haarschneidemaschinen und Pflegeprodukte für Tiere beinhaltet. Die in Sterling (USA) ansässige Unternehmensgruppe zählt weltweit 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 5 verschiedenen Kontinenten. Die Produkte von Wahl sind in mehr als 165 Ländern am Markt und werden in 8 verschiedenen Werken in Europa und anderen Kontinenten hergestellt.