Bose stellt Ihnen im Online-Magazin ProudMag.com einen Neuzugang in seinem Kopfhörer-Portfolio vor. Die vollständig kabellosen SoundSport Free headphones sorgen für ein durchweg besseres Musikerlebnis beim Training. Und das mit nur zwei kleinen Ohrhörern. Die neuen SoundSport Free headphones sind ab sofort zum Preis von 239,95 Franken erhältlich.

Beide Ohrhörer zusammen wiegen 18 g inklusive der StayHear+ Ohreinsätze. Sie beinhalten ein neues Antennen-System, das für eine starke und stabile Verbindung zwischen einander und mit dem Smartphone oder Tablet sorgt. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Endgerät 10 Meter entfernt ist, sich in der Hosen- oder Sporttasche befindet, oder am Arm befestigt ist. Die SoundSport Free beinhalten ein kleines Akustikpaket, einschließlich der Bose eigenen digitalen Signalverarbeitung, lautstärkeoptimiertem EQ und einem wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akku, und bieten damit bis zu fünf Stunden lang eine kraftvolle, klare Musikwiedergabe – ohne Knistern oder Rauschen.

Die kabellosen Kopfhörer von Bose sind in drei Farben erhältlich

Die SoundSport Free headphones wurden für ein intensives Training entwickelt. Sie verfügen folglich über die Bose StayHear+ Sport-Ohreinsätze und sorgen dadurch für einen sicheren und festen Sitz. Die Ohrhörer sind widerstandsfähig und überdies auf Langlebigkeit ausgelegt. Sie verfügen über die Schutzklasse IPX4 und sind damit wasser- und schweißresistent. Auch können sie einfach zusammen mit dem Smartphone oder VPA verwendet werden. Dafür ist übrigens nur ein Knopfdruck am rechten Ohrhörer notwendig.

Die SoundSport Free headphones sind schnell einsatzbereit und verfügen überdies über eine hochglänzende Oberfläche. Die Ladeschale hält die beiden Ohrhörer magnetisch in Position. Und dient gleichzeitig zur Aufbewahrung. Sie bietet zwei weitere Akkuladungen und damit folglich bis zu zehn Stunden Laufzeit. Sind die SoundSport Free nicht verstaut, zeigt die neue „Find My Buds“ Funktion in der Bose Connect App an, beispielsweise wann und wo die Kopfhörer zuletzt verwendet wurden.

Die headphones gibt es in drei Farbenvarianten: Schwarz, Blau/Gelb und Orange/Blau.

Sie können die Kopfhörer in den Bose Stores, ferner online auf dem Web-Shop http://www.bose.ch und drittens bei autorisierten Bose-Händlern kaufen.

Informationen über den Hersteller von Kopfhörer Bose

Die Bose Corporation wurde 1964 von Dr. Amar G. Bose gegründet. Bis heute gelten die Gründungsprinzipien. Bose investiert folglich in langfristige Forschung, die ein elementares Ziel hat. Neue Technologien mit echtem Mehrwert für den Kunden zu entwickeln. Bose hat die Art, wie heute Musik gehört wird, inzwischen grundlegend verändert. Bose ist ein privat gehaltenes Unternehmen, dessen Erfindergeist man weltweit begegnet. Überall dort, wo sich Bose engagiert.

http://www.bose.ch