DB11 Volante ist das ultimative Cabriolet von Aston Martin

Das eleganteste Cabrio von Aston Martin startet mit der Einführung des mit Spannung erwarteten DB11 Volante in eine neue Ära. Zusammen mit dem DB11 Coupé, setzt der DB11 Volante neue Standards in Sachen Leistung, Innovation, Technik und Design. Es handelt sich dabei um den perfekten, offenen Sport-GT. Der DB11 Volante wird von einem neuen, 510 PS starken 4,0 Liter-V8-Motor mit Doppel-Turbolader angetrieben. Seine Struktur basiert wie beim DB11 Coupé auf einer brandneuen Karosserie aus verbundverklebtem Aluminium.

Das neue Modell ist leichter und steifer als sein Vorgänger und wurde so konzipiert, dass es wesentlich vielseitiger einsetzbar ist. Durch verbesserte Leistung und Handling wird der sportliche Charakter ferner betont. Während die erhöhte Raffinesse, der Komfort und der großzügige Innenraum folglich sicherstellen, dass es sich nach wie vor um den perfekten “Grand Tourer” handelt.

Der Aston Martin DB11 ist als Cabriolet ein Ausdruck von Eleganz und Sportlichkeit

Die Vielseitigkeit wird durch die dreistufigen Antriebs- und Chassis-Modi ermöglicht. Diese arbeiten im perfekter Harmonie mit dem 8-Gang-Automatikgetriebe zusammen. So kann der Fahrer das Fahrverhalten je nach Straßenverhältnissen beziehungsweise Wetterbedingungen konfigurieren. Für das körperliche Wohl und besondere Flexibilität sorgen Komfortelemente wie ein beheiztes Lenkrad. Und darüber hinaus das ISOFIX-Befestigungssystem an den Rücksitzen. Zum ersten Mal bei einem Volante-Modell!

Was das Design betrifft, zeichnet sich der DB11 Volante durch die Aluminiumhaube sowie durch das innovative “Curlicue”-Aerodynamikelement des DB11 Coupé aus. Kombiniert mit neuen Furnierblättern aus Holz oder Kohlefaser an den Rückseiten der Sitze. Ferner einem elegant zugeschnittenen Stoffverdeck, sowie dramatischen, besonders schmalen “Light Blade”-Heckleuchten. Das Resultat ist eine atemberaubende Linie, die den Charakter des DB11 Volante dadurch perfekt zum Ausdruck bringt.

Charakteristisch am DB11 Volante ist dazu das Cabrio-Verdeck. Das komplett neue, aus 8 Schichten bestehende Verdeck, schützt die Passagiere vor Windgeräuschen und extremem Wetter. Das Verdeck benötigt kurzum nur 14 Sekunden zum Absenken und 16 Sekunden zum völligen Verschluss. Es wird entweder mit dem Remote-Schlüssel oder während der Fahrt bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h  betätigt. Durch das neuen Verdecksystems ist auch das Kofferraumvolumen ferner um 20 Prozent erhöht.

Die Preise für das Aston Martin Cabriolet DB11 Volante liegen in Deutschland bei rund 199’000 Euro

Im Rahmen der ausführlichen Testverfahren von Aston Martin DB11 wurde dieser neue Mechanismus infolge extremen Bedingungen ausgesetzt. Beim Lebenszyklus-Verschleißtest musste das Verdeck jedenfalls über 100’000 Zyklen in speziellen Wetterkammern durchlaufen. In denen die extremsten Umgebungsbedingungen der Welt, sowie überdies zehn Jahre Gebrauch kurzum simuliert worden sind. Die Resultate dieses Tests sind daraufhin unter realen Bedingungen mit Prototypen des Aston Martin Volante hierzu überprüft worden. Unter anderem an Orten wie dem “Death Valley” in Kalifornien und dem nördlichen Polarkreis.

Der Sportwagen ist überdies als das modernste und ausgereifteste Aston Martin-Cabriolet aller Zeiten konzipiert. Mit einem Design, das die Konkurrenz in den Schatten stellt. Und ausserdem einer speziellen Feinabstimmung für idealen Fahrkomfort und flexibles Handling. So bietet der DB11 Volante ein Fahrerlebnis einer komplett neuen Dimension.

Die unverbindliche Preisempfehlung beginnt bei 159 900 £ im Vereinigten Königreich, 199 000 € in Deutschland und 216 495 $ in den USA. Die ersten Modelle sind im ersten Quartal 2018 ausgeliefert worden.

http://www.astonmartin.com