Chantelle Jewellery ist eine neue Schweizer Marke, die sich auf qualitativ hochwertigen Schmuck von einfachen Stücken bis hin zu exklusiven Kolliers spezialisiert hat. Die Schmuckstücke werden von Chantelle Hoffmann in der Schweiz designt und in Griechenland von Hand gefertigt. Ihre wunderschönen Kreationen aus 18-karätigem Gold, Diamanten, Opalen, Rubinen, Saphiren und vielen weiteren Edelsteinen sind unverwechselbare Einzelstücke. Kleinere Kollektionen für Männer und Kinder werden auch angeboten.

Bohemian like. Die Schmuckstücke für den nächsten Coachella-Besuch sind schon parat.

Chantelle Hoffmann ist Kosmopolitin: Das verrät nicht nur ihr Name, sondern auch ihre zahlreichen Wohnorte. Ihre Biografie sprengt den engen Rahmen des monokulturellen Denkens. Sie ist in Goa, Ägypten, Athen, Paris und London aufgewachsen. Aktuell lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern in Zürich. „Mein Vater kommt aus der Limmatstadt und meine Mutter aus Indien. Die beiden haben sich an einer Airline-Party im mondänen Genf kennen und lieben gelernt. Ich bin sehr stark mit der Schweiz verbunden“, so Chantelle Hoffmann.

Ihre vielfältigen Wohnorte inspirieren sie bei der Kreation ihrer Kollektionen und so fallen diese sehr unterschiedlich aus.

Neben dem Stil und der hochwertigen Qualität liegt Chantelle die Erschwinglichkeit ihrer Schmuckstücke sehr am Herzen. Die Preise starten ab CHF 200.-. „Meine Kundinnen streben nach einem klassischen, eleganten und dennoch mühelosen Stil“, sagt Chantelle Hoffmann. In der Kollektion findet man aber auch Ketten, Ohrringe und Bracelets, die wesentlich teurer sind.

Handgefertigt in Griechenland

Die Schmuckstücke werden von Hand in Griechenland gefertigt. Somit ist jedes Stück einzigartig und persönlich. Auf Wunsch können diese individuell abgeändert werden. Als Farbe stehen weisses oder gelbes oder pink Gold zur Verfügung und bei den Edelsteinen können die Kundinnen aus einer grossen Auswahl von weissen Diamanten bis zu bunten Edelsteinen auswählen. „Mir ist es sehr wichtig, dass ich Schmuck für jedes Budget und nach individuellem Geschmack anbieten kann. Die Anzahl der Edelsteine und die Farbe machen jedes Schmuckstück einzigartig und persönlich“, sagt Chantelle Hoffmann. Die charismatische Unternehmerin betont, dass Schmuck für ihre persönliche Geschichte eine lange Tradition hat. Sie hat bereits mit jungen Jahren angefangen, Schmuckstücke zu sammeln und zu pflegen.

Geometric collection

Filigrane Geometrie par excellence. Quadrate, Dreiecke, Kreise: Das alles finden wir bei der Geometric collection. Die klaren Linien wirken modern und stylisch.

Alo Collection

Die Alo Collection setzt auf Ethno-Stil. Diese formschönen Schmuckstücke überzeugen durch reine Materialien und leuchtende Farben. Hier schlägt jedes Bohemian-Herz höher.

Ringe

Diamantringe lassen jede Hand erstrahlen und verleihen Eleganz. Den passenden Ring zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Chantelle Hoffmann unterstützt Kundinnen dabei, ihr ganz persönliches Traum-Bijou zu erlangen.

Rainbow Collection

Die tränenförmigen Ohrringe der Rainbow Collection versprechen Glamour und Eleganz. Passend dazu gibt es den wundervollen Fingerring.

Fun Collection

Wenn uns der Frosch als Krafttier erscheint, so ist dies ein gutes Zeichen – er schenkt Glück, Freude und Erfolg. Diese Kollektion versprüht hochkarätige Leichtigkeit und Selbstbewusstsein.

Innocence in Danger

Chantelle Hoffmann liegt Wohltätigkeit am Herzen. Aus diesem Grund hat sie für die NPO „Innocence in Danger“ eine eigene Armband-Linie kreiert. Der Erlös aus der Starfish Collection kommt der Organisation zugute. Jeder Seestern repräsentiert ein Kind, dem geholfen wird. Innocence in Danger ist eine international operierende Nichtregierungsorganisation, die sich gegen sexuellen Missbrauch von Kindern, insbesondere die Verbreitung von Kinderpornografie durch die Neuen Medien positioniert. Chantelle bietet auch noch weitere Schmuckstücke, bei denen der Erlos Innocence in Danger zugutekommt.

Preis ab CHF 250.-

http://www.innocenceindanger.ch/en/

 

 

Über Chantelle Hoffmann
Chantelle Jewellery wurde 2017 von Chantelle Hoffmann gegründet. Die findige Unternehmerin entdeckte ihre Liebe zu Schmuckstücken bereits als Kind als sie in Goa, Indien, die funkelnden Bijous ihrer Tanten, Grossmütter und Mutter sah. Doch bevor Chantelle zur Schmuckdesignerin wurde, liess sie sich in London zur Montessori Lehrerin ausbilden. Ihr eigentlicher Traum war es eine eigene Montessori Schule zu eröffnen, doch dann kam alles anders. Sie lernte ihren Schweizer Ehemann in London kennen, gründete mit ihm eine Familie und entschied sich ihre Passion für Schmuck zum Beruf zu machen. Sie erlangte das SSEF Diplom in Basel und gründete ihr eigenes Label „Chantelle Jewellery“. Heute lebt die engagierte Kosmopolitin mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Nähe von Zürich.

https://www.chantellejewellery.com/