Smartphones und –Handys für den aktiven Lifestyle, bringt mit dem wasserdichten SHARK-X3 das erste schwimmende Mobiltelefon für alle Arten von Salz- und Süßwassersportler auf den Markt. Das IP68-zertfizierte und korrosionsbeständige 3G+-Handy kann bis zu 60 Minuten und bis zu einer Tiefe von 2 Metern ins Wasser getaucht werden.

Dank der patentierten AIR CAPSULE™-Technologie, d.h. zwischen Display und Glas ist eine Luftkapsel eingeschlossen, taucht das SHARK-X3 immer wieder auf und zeigt immer mit dem Display nach oben. In SOS-Situationen kann dies Leben retten, denn der Keep Alive-Sender des SHARK-X3 sendet nach einem individuell eingestelltem Zeitraum Lichtsignale und eine Notruf-SMS, wenn das Telefon ins Wasser fällt.

Besitzer eines Crosscall SHARK-X3 legen mit der Keep Alive-Technologie fest, wann das Telefon nach einem Sturz ins Wasser die Notfallaktionen auslösen soll, um Fehlalarme zu vermeiden. Ein spezieller Sensor wird durch Wasserkontakt aktiviert und löst dann helle Blinklicht- und laute Tonsignale bzw. eine Notruf-SMS aus, damit Retter schnell und zielgenau zu Hilfe eilen können. Zudem verfügt das SHARK-X3 über eine integrierte Sicherheitspfeife, mit der sich Signale mit einer Lautstärke von bis zu 100 db absenden lassen.

Die AIR CAPSULE-Technologie, d.h. eine Luftkapsel unter dem Display, stellt zudem sicher, dass das SHARK-X3 auch bei starkem Seegang schwimmfähig ist. Dank IP68-Zertfizierung ist das Telefon wasser- (60 Minuten bis zu 2 Meter Tiefe) und staubdicht.

Das Mobiltelefon bietet sinnvolle Funktionen für den Outdoor-Einsatz

Die 5-Megapixel-Kamera (8x Zoom) mit LED-Blitz hält die wichtigsten Momente fest, um diese mit anderen teilen zu können. Zudem verfügt das SHARK-X3 über eine leistungsstarke Taschenlampe sowie eine rote LED-Leuchte, um nachts besser sehen und lesen zu können, ohne dass die Augen die nächtliche Sehschärfe verlieren. Mit der Tethering-Funktion kann das Mobiletelefon zudem als USB-Modem für Notebooks eingesetzt werden.

Der Speicher (64 MB ROM / 128 MB RAM) ist über eine MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar. Die Standby-Zeit liegt bei 264 Stunden, die Gesprächszeit bei 10 Stunden. Integriertes FM-Radio und ein 3,5 mm Klinkenstecker runden die Ausstattung ab.

Preise und Verfügbarkeit

Das 141 g leichte Crosscall SHARK-X3 ist ab sofort für eine UP von EUR 99,- (inkl. MwSt.) bei führenden Onlineplattformen und Elektromärkten erhältlich.

Über den Hersteller von Outdoor Mobilgeräten CROSSCALL

CROSSCALL ist einer der führenden Entwickler von robusten und wasserdichten Mobilgeräten für den Outdoor-Einsatz, die sich durch lange Akkulaufzeiten und dezidierte Outdoor-Funktionalitäten auszeichnen. Angetrieben von einer großen Leidenschaft für Outdoor Lifestyle entwirft das Team von CROSSCALL Produkte, die sich sowohl für Outdoor-Sport als auch für den professionellen Außeneinsatz unter schwierigen und nicht vorhersehbaren äußeren Bedingungen (wie z.B. Wasser, Regen, Wind, Feuchtigkeit, Staub, Erschütterungen oder andere) eignen. Mit über einer Million verkauften Einheiten, einem Jahresumsatz von 30 Millionen Euro und rund 12.000 Verkaufsstellen in Europa wurde das französische Unternehmen mit Sitz in Aix-en-Provence erst kürzlich durch die Analysten von Deloitte für sein Wachstum von 1.987% in den letzten vier Jahren ausgezeichnet und stieg zudem in die Top-5 der Wachstumsunternehmen in Frankreich auf (Ranking Les Echos / Statista 2017).

https://crosscall.com/de/