Die Tage zählen wieder mehr helle Stunden. Die Sonne scheint – drinnen wird zu draussen! Dabei setzt ARIT auf drei funktionale Einzelteile, welche sich im Nu in verschiedene Möbel verwandeln lassen. „The Surge“ bietet Platz für alles was grad ansteht. Ob eine konzentrierte Arbeitsstunde im Freien oder das gemütliche Verweilen mit einem Buch, ganz egal, denn die Einzelteile lassen sich im Handumdrehen in die gewünschte Position bringen.

Und wenn die Wetterprognose mal keine Sonne vorhersagt – ist dies nicht schlimm, denn der Regen kann den funktionalen Materialien nichts anhaben. Nebst der Farbkombi „Bramble“ gibt es die Liege auch in „Sea“ und „Holly“.

Die Designermöbel von Arit für entspannte Momente Outdoor

Das Kissen „The Timber“ platziert sich ganz dezent auf der Sommer Lounge und bildet in jeweils drei Farbtönen eine gemütliche Wohnoase im Freien, quasi outdoor. Hier setzt ARIT erneut auf wasserresistente Materialien und garantiert einen pflegeleichten Umgang.

Mit der Decke „The Ombré“ lässt sich der Tag gut und bequem ausklingen. So verlängern wir die Stunden draussen und schützen uns vor dem kühlen Abendwind. Der fliessende Farbübergang ziert die Decke auf rund 180 cm Länge und 140 Breite und wärmt mit ihrer Wolle auf, sollte es nötig sein…

Home