Aus Liebe zur Kunst und aus dem Willen, traditionelle Handwerkskunst auf höchstem Niveau zu realisieren: beim neuen Luxus Fashion-Label ENNIGALDI aus London ist jede Kollektion eine Hommage an einzelne Epochen der Kunstgeschichte.

Benannt nach einer babylonischen Prinzessin, einer Kulturikone und Kunstsammlerin der frühen Antike, hat sich das Label von der Schönheit vergangener Stilepochen inspirieren lassen, um einzigartige und zeitlose Taschen in höchster Qualität für die Gegenwart herzustellen.

Für die Unverwechselbarkeit des Designs und als visuelles Highlight stehen lasergeschnittene, babylonische Motive sowie das Signature Logo „Rod and Ring“, ein historisches Zeichen für Ehre und Respekt. Beide sind Erkennungsmerkmal für die Classis-Mesopotamia-Collection und werden durch die gesamte Kollektion hinweg verwendet. Feinste Leder und die eigens für die Taschen entwickelte, edel gestaltete Hardware sprechen für das wertvolle Markenimage von ENNIGALDI.

   

Das Farbspektrum reflektiert die Originalfarben des historischen Tors von Ischtar und erstreckt sich vonmajestätischem Ultramarin, tieforangenen Erdtönen bis hin zu beige und weiß gewaschenem Sand.

In diesem Ensemble von Form und Farben, Schönheit und Bedeutung verschmelzen die Elemente von Natur, Kultur, und Kunst zu einer einzigartigen und harmonischen Einheit. Die Wege aus der Vergangenheit, für welche Prinzessin Ennigaldi steht, führen so in unsere Welt von heute, verbunden durch eine gemeinsame DNA – For the Love of Art.

Weitere Infos unter: www.ennigaldi.co.uk