Hotels & Restaurants

Imitierte Waldluft stärkt das Immunsystem

Waldbaden – die Energie der gesunden Waldluft stärkt das Immunsystem

Beim Waldbaden geht es in erster Linie um das bewusste Wahrnehmen, um Achtsamkeit - den würzigen Waldgeruch, die eigene Atmung spüren und die wertvolle, weil vitale Atmosphäre und damit weit mehr als „nur“ Sauerstoff in sich aufzunehmen. Waldbaden - in Japan Shinrin-yoku genannt - steigert aber auch Anzahl und Aktivität unserer natürlichen Killerzellen, die unter anderem Virusinfektionen wie Covid-19 bekämpfen.